brauche euren rat

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von ramzoula 15.03.10 - 12:00 Uhr

hallo meine lieben

bei uns ist folgendes vorgefallen

mein mann und ich haben ein bekanntes pärchen die sich seit einigen jahren ein kind wünschen
dieses jahr hat es mit hilfe von einer hormonspritze bei ihr geklappt und sie wurde schwanger
die ersten 6 wochen musste sie bettruhe bewhren da irgendwas an der fruchtblase nicht richtig angewachsen oder dicht war - sie konnt es nicht so genau beschreiben weil wir in tunesien leben und dann gibts ab und an verständnisprobleme
danach war jedoch alles ok
sie hat alle 2 wochennen nachsehen lassen
das einzige zu ende der schwangeschaft ging ihr mitm bludruck nicht so gut aber hat man alles in griff bekommen
so nun flog sie vor ca 6 wochen nach deutschland war auch dort immer bei der vorsorge und anscheinend alles in ordnung
diese woche wäre entbindung
letzten mittwoch telefonierte sie nochhier mit ihrem mann und sagte der kleine stramplet und boxt
am donnerstag bei der vorsorge wurde ihr gesagt, dass das herzchen von elias nicht mehr schlägt

wir sind alle so betroffen, grad auch wenn ichdas schreib muss ich wieder weinen
ich selbst hab vor 3.5 monaten einen buben bekommen der erst mal ne woche auf der intensiv war wegen ner entzündung der atemwege und dann hat man eine stelle im kopf festegestellt an der das hirngewebe dichter ist - bis jetzt hat sich aber noch keine auffälligkeit gezeigt

ich steh am bett meiner kinder und dank dem lieben gott, dass ich solch ein glück hatte

und in jeder alltagssituation schmerz mir mein herz wenn ich daran denken muss dass meine freundin das nicht haben wird
alles war vorbereitet und da
das bett das zimmer alles
hab ein 3d bild von ihm - der ist so schön

sie musste dann bis samstag wartten bis die geburt eingeleitet wurde und ich wurde verrückt bei dem gedanken was in ihr vorgeht
dass sie nachts aufwacht und ihren bauch sieht und hofft nur böse geträumt zu haben und dann wird ihr klar das baby da drin ist tot.... entschuldigt bitte wenn ich das so formulier aber ich weiss ja auch dass ich nicht in der situation bin aber allein der gedanke, ist schon unerträglich und dann weiss ich genau ich werd ihr nicht helfen koennen

sie ist jetzt in deutschlan dun d ich hier in tunesien
gott sei dank konnte ihr mann freitag zu ihr fliegen

hab ein schlechtes gewissen, weil ich mich nicht bei ihr gemeldet hab in den letzten wochen - aber ich kenn es von mir
kurz vor der geburt war ich eigenltihc ganz froh wenn ich mal ruhe hatte

könnt ihr mir nun sagen was ich machen soll?
ich will sie nicht stören und ich will auchnicht dass sie denkt sie sei allein oder ich denk nicht an sie
und warum musste sie 2 tage warten bis die geburt eingeleitet wird

ich danke euch von ganzem herzen

Beitrag von mtinaaa 15.03.10 - 13:00 Uhr

Hallo ich weiß was deine Freundin durchmacht, ich habe das gleiche in der 38 SSW durch vor einigen Jahren:-(#kerze.

Es ging mir sehr schlecht,mal wollte ich drüber reden mal auch nicht. Ich hatte immer Angst jemanden zu treffen , oder traf auch Freude die mich fragten , na wo ist das kleine.

Biete ihr einfach an ,das du da bist für sie und lasse sie endscheiden wieweit sie auf dich zugehen möchte.

Ich hatte damals eine Schwester die auch SS war und wir nicht weit auseinander,das tat sehr weh.
Aber ich musste lernen es aktzeieren das sie ihr Baby haben darf und ich nicht.
Es war hart aber so war es nun mal.

L.G Tina

Beitrag von ramzoula 15.03.10 - 13:20 Uhr

da sie ja grd in deutschland ist dachte ich ich schreibe ihr eine mai mit ganz wenig inhalt

einfach nur dass ich an sie denke und dass ich immer für sie da bin und sie sich melden soll wenn sie reden will oder einfach mal nur spazieren gehn oder garnichts gross machen nur auf am strand sitzen und aufs meer schauen

Beitrag von mtinaaa 15.03.10 - 20:32 Uhr

#pro:-)

Beitrag von hannah.25 15.03.10 - 13:55 Uhr

hallo,

ich find es erstmal sehr, sehr lieb, dass du dir gedanken um deine freundin machst, dass du ihr helfen magst. das ist heute nicht mehr selbstverständlich. dickes lob an dich.

und es tut mir für deine freundin wahnsinnig leid, dass ihr bub gestorben ist. mich machen solche nachrichten sehr, sehr traurig. #schmoll

ich habe selbst dieses nachricht, die deine freundin erhalten hat, heute vor vier jahren bekommen. wir waren auch zur vorsorge, hatten uns drauf gefreut, niklas im tv zu sehen und dann kam der schock - das herzchen schlägt nicht. ich bin damals so tief gefallen, fühlte mich leer und hab es nicht verstanden, wieso es uns trifft.
ich habe nur geweint, hab mich kaum beruhigen können. die zeit bis zur geburt war unendlich lang. bei mir wurde gleich eingeleitet, aber ich habe noch einige stunden gebraucht, bis es richtig los ging.
ich glaub, deine freundin wird diese leere auch spüren und sie wird genauso verzweifelt und unendlich traurig sein.

schreib ihr eine liebe karte und lass ihr blumen schicken. das hat meine beste freundin auch getan und ich hab mich wahnsinnig drüber gefreut, weil es mir gezeigt hat, dass sie fest an mich denkt und genauso traurig ist.
schreib ihr auch, dass du jederzeit für sie da bist, wenn sie dich braucht, dass du zum reden da bist. das hilft auch sehr viel, wenn man spürt, dass man mit seiner trauer und seinem schmerz nicht allein ist.

ich wünsch deiner freundin alles, alles gute und vor allem sehr, sehr viel kraft. die nächste zeit wird von trauer geprägt. sie wird sicher viel weinen. aber das ist auch gut so. denn es sind die ungeweinten tränen, die uns weh tun und schmerzen.
ich weiß aber auch, dass es wieder bergauf gehen wird, auch wenn es nicht so scheint im moment.
ihr sohn wird für immer in ihrem herzen sein und er wird immer zu ihrem leben gehören.

alles, alles gute für euch alle!

#kerze für elias

liebe grüße
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen