tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von doris1982 15.03.10 - 12:27 Uhr

Halli Hallo,

kann mir jemand erklären bzw. sagen, wann man Temperatur misst (z.B. am Morgen, zu Mittag usw.). Habe heute den ersten Tag meiner Mens. und möchte ab heute nun auch das machen, damit ich ein klareres Bild über meinen ES habe, da meine Periode zwischen 27 - 30 Tage variiert...

Beitrag von diana-br. 15.03.10 - 12:29 Uhr

Also am besten varinal messen und bevor du aufsehst morgens.

Beitrag von majleen 15.03.10 - 12:32 Uhr

Hallo!

Man mißt immer morgends vor dem Aufstehen. Am besten immer mehr oder weniger zur gleichen Zeit.
Ich messe oral und hab gute Erfahrungen damit gemacht. Aber man kann auch vaginal oder rektal messen.
Ist auch nicht so schlimm, wenn du heute nicht gemessen hast. Fang einfach morgen damit an. Heute kannst du ja schon mal ein Zyklusblatt anlegen und morgen dann deine 1. Temperatur für den 2. Tag eintragen.

Liebe Grüße

Majleen

Beitrag von doris1982 15.03.10 - 12:34 Uhr

man kann also auch so nur unterm Arm messen, oder?

Wie stark muss die Temperatur steigen, damit ich weiss der Eisprung ist da oder steht bevor...?

Sorry, meine blöde Frage, bin aber in diesem Bereich totaler Neuling!

Beitrag von majleen 15.03.10 - 12:36 Uhr

Hallo!

Unterm Arm ist gar nicht zu empfehlen. Ist zu ungenau. Der Anstieg ist bei jeder Frau unterschiedlich. Ich denke, daß bei dir (wie bei allen anderen) das 1. ZB dir Aufschluß geben wird, wie bei dir die Termperaturkurve verläuft.

Liebe Grüße

Beitrag von saskia33 15.03.10 - 12:39 Uhr

http://www.nfp-forum.de/

Geh auf FAQ,ist alles super beschreiben!

lg