Ich will ein Weihnachtskind!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zibbe 15.03.10 - 12:41 Uhr

:-p Ha! Hab ich euch mit dieser Überschrift zum Lesen locken können? ;-)

Ich will mal kurz einen Gedanken von mir loswerden, vielleicht geht es jemandem ähnlich und sieht sich darin wieder.

Wir üben jetzt im 5. Üz für unser 2. Kind und ich kann es nicht verhehlen, aber dieses Forum hat meine Hibbeligkeit ganz schön angestachelt. Während wir für unser 1. Kind 18. Üz´s gebraucht haben und ich da dennoch die Ruhe weg war, bin ich jetzt schon fast kurz vorm Absprung. Damals habe ich weder ZB´s geführt, Tempi gemessen oder mich großartig hier im Kiwu-Forum ausgetauscht, sondern lediglich meinen ES im Auge behalten. Über die Ss hinweg und jetzt in der Babyzeit tausche ich mich aber gerne aus und bin letzten Endes dann auch hier im Kiwu-Forum gelandet, weil das Quatschen ja einfach Spaß macht. Und um besser mitreden zu können, hab ich das Abkürzungsverzeichnis auswendig gelernt und mit ZB´s angefangen. Aber wo bin ich gelandet? In Frust und Trauer, wenn die Tempi nicht stieg oder die Mens kam. Ich war mir in den letzten beiden Zyklen soooo sicher, dass es geklappt hat, aber Pustekuchen. Meine Konsequenz daher daraus: Zibbe, vergiss die ZB´s und das Tempi Messen und mach es so wie bei deiner Tochter!

Nun werde ich mich also in den nächsten Zk stürzen, also einfach meinen ES im Auge behalten und hoffen, dass wir ein Weihnachtskind bekommen. Das wäre doch das passende Pendent zu unserem Osterhäschen. Der Rest wird hoffentlich die Natur tun. Aber eines sei dennoch gesagt: Das Kiwu Forum ist und bleibt eine hilfreiche Sache und daher schwör ich euch weiterhin die Treue. #liebdrueck Nur an ZB- Runden werde ich nicht mehr teilnehmen. ;-)

Liebe Grüße und euch einen hoffentlich schönen Frühlingstag #sonne
zibbe

Beitrag von saskia33 15.03.10 - 12:44 Uhr

Viel Glück ;-)

Ich möchte ja eher ein Sommerkind #schwitz

Mein Kleiner kam im Nov.08,daher bin ich eigentlich froh das es diesen Monat nicht geklappt hat #schwitz
Wenns diesmal geklappt hätte hatte ich fast zur selben Zeit ET gehabt wie beim kleinen #schock #rofl

lg

Beitrag von jevati03 15.03.10 - 12:49 Uhr

genau wie bei mir....meiner kam auch im NOV.08 und wenn es diesen zyklus geklappt hat ist der ET 2 tage nach dem geburtstag meines sohnes...finde ich auch doof und ein sommer wäre optimal...aber was solls...eigentlich sollte es zweitrangig sein ;-)

Beitrag von nessa79 15.03.10 - 12:51 Uhr

Meine Jüngste kam auch im Nov 08. Habe dieses Jahr genauso wie bei ihr am 22. Feb. meine letzte Mens gehabt, also am gleichen Tag NMT... Nur der Eisprung war einen Tag eher. Und wenn es geklappt haben sollte ist es der gleiche Termin :-D Aber es war nicht absichtlich kalkuliert... Nö, wenn ja schön, und wenn nicht "üben" wir weiter. Ich hätte allerdings lieber ein Frühlingskind #freu Habe schon ein Sommer- und Herbstkind.
LG
Nessa

Beitrag von saskia33 15.03.10 - 12:55 Uhr

Bei uns haben sie alle im Winter #schock
Daher wird es Zeit das was im Sommer kommt #rofl

Ist bald kein Platz mehr für Gebutstage #hicks

Beitrag von zibbe 15.03.10 - 12:59 Uhr

Bei uns ist es genau anders rum: Papa, Mama und unsere Kleene haben alle kurz hinter einander im April Geburtstag. Aus Entzerrungsgründen wäre es nicht schlecht, wenn das Vierte im Bunde etwas später Geburtsttag hätte.... außerdem kenne ich nur liebe Menschen, die im Dezember Geburtstag haben. ;-)

Beitrag von storch07 15.03.10 - 13:15 Uhr

Hi,

ich habe auch ein Nov. 08 Kind. Werden im Mai/Juni für Nr. 2 wieder los legen.

Wünsche Dir weiterhin alles Gute.

LG

Beitrag von saskia33 15.03.10 - 12:45 Uhr

Werde auch nicht mehr messen ;-)

Beitrag von sunny393 15.03.10 - 12:50 Uhr

ich bin auch ein Weihnachtskind. Iss ni wirklich schön *grins*
nee nee will dir es ni ausreden.
Ich bin auch fleissig am basteln, das es ein Weihnachtskind wird.
Weihnachtskinder sind eben immer was besonderes.
Drück dir die Daumen

Beitrag von -flauschi- 15.03.10 - 12:47 Uhr

Hi,

also wenns bei mir diesen Monat mal endlich geklappt haben sollte, habe ich am 06.12. ET #verliebt

Ein #niko#schrei#paket Nicolausgeschenk #freu

LG Doreen

Beitrag von katzenmudda83 15.03.10 - 12:53 Uhr

ich hab ein fast weihnachts kind 2oo9
hab unseren nick am 18.12 bekommen
2 tage vorm opa seinen geburtstag
(der große hat einen tag vor der oma )
haben wir doch toll gemacht #rofl#rofl#rofl

drück dir die daumen das du dein weihnachtsbaby bekommst

glg tina

Beitrag von siem 15.03.10 - 12:54 Uhr

hallo
dann viel glück! gibt doch den spruch: wer ostern mit den eiern spielt bekommt weihnachten ein christkind ;-)

wir wollen gerne ein sommerkind. unser erstes wäre im juli 05 geboren. erste tochter kam im januar 06 und die zweite november 07.

dezemberkind soll es definitiv nicht mehr geben in der familie (auser ungeplant natürlich).
daher hätten wir eh zwei monate jetzt verhütet.
allerdings gibt es aus beruflichen gründen eine etwas längere kiwu-pause und dann erhoffen wir uns doch noch das geplante sommerbaby.

lg siem

Beitrag von zibbe 15.03.10 - 12:58 Uhr

"gibt doch den spruch: wer ostern mit den eiern spielt bekommt weihnachten ein christkind"
#rofl#rofl#rofl Der ist ja klasse! Den kannte ich noch gar nicht! #pro Super. Den werde ich heute Abend erst mal meinem Mann aufsagen. ;-) #rofl

Eigentlich fand ich es ja auch toll, ein Frühlingskind zu haben. Da musste man sich nicht immer gleich Sorgen wegen der Temperaturen machen, wenn man mit dem Frischling mal raus wollte. Und so eine Ultrakugel lässt sich, glaube ich, besser im Winter als im Sommer bei heißen Graden aushalten. Aber mir ist´s wurscht, wann es passiert, hauptsache eine Erbse für unser Böhnchen zum Kuscheln und ärgern. ;-)

Beitrag von siem 15.03.10 - 13:41 Uhr

und wir haben schon soviele geburtstage vor allem im dezember und im januar auch noch. wäre schon fast ein wunder im dez ein kind zubekommen und keinen geburtstag von familie und verwandten zu treffen. und leisten kann sich hier den dezember mit den ganzen geschenken eh kaum noch einer ;-). abgesehen davon, dass einem keine ideen für geschenke mehr einfallen, wenn man alle personen im dezember doppelt beschenken muß.
lg siem

Beitrag von monique1701 15.03.10 - 13:09 Uhr

Hi,
ich hab das genauso gemacht. Als wir am üben waren, hab ich auch ZB`s geführt, Ovu tests gemacht usw... Aber ich bin nicht schwanger geworden. Ich hab mir dann gesagt ich lass das alles und zwei Monate später war ich SS #schein und das mit nur einmal #sex #augen
Wünsch dir alles Gute.
LG Monique

PS diesmal werde ich von Anfang an nix machen, ausser meinen ES im Auge behalten...