bitte um eure hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jaeny87 15.03.10 - 12:48 Uhr

Hallo mädels ,ich dreh noch durch bin seit 07.03.2010 überfällig und meine blöde mens ist immer noch nicht da war auch am samstag in der klinik weil ich so starke rückenschmerzen habe im unteren bereich und an der linken seite.
sie machte einen test der negativ war und ultraschall meine gebährmutterschleimhaut ist hoch aufgebaut ,sie meinte dann zu mir sie sieht da etwas was einer fruchthölle entspricht .
Und sagte wenn ich in der nächsten woche immer noch keine mens habe soll ich wieder kommen .
Aber warum zeigt der test negativ an och man ich weis nicht mehr weiter .zyste oder ähnliches habe ich nicht sagte sie mir .
Kennt das jemand von euch ? wünsche euch noch ganz viel glück und kraft
Lg Jaeny

Beitrag von labello1984 15.03.10 - 12:51 Uhr

Hat Sie dir kein Blut abgenommen? wenn du sicher sein willst dann lass den HCG wert bestimmen, bzw mach selber noch mal einen test! Die Dinger können auch falsch neg. ausfallen!
liebe grüße

Beitrag von zibbe 15.03.10 - 12:52 Uhr

Hey du,
nimm´s mir nicht übel, aber bei der "FruchtHÖLLE" musst ich erst mal lachen. Cooler Tippfehler. ;-) Aber nun zu deiner Frage: Ich würde sagen, wenn im KH schon gesagt wird, dass die Gebärmutterschleimhaut schön hoch aufgebaut ist, stehen die Chancen wirklich gut für dich. Das ein SST noch negativ ausfällt, kann daran liegen, dass dein HCG-Wert noch nicht hoch genug ist. Vielleicht machst du morgen oder übermorgen noch mal einen Test. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass die Mens auf jeden Fall ausbleibt und deine flatternden Nerven belohnt werden.
LG, zibbe