Gewicht Mutter nach Geburt... Wassereinlagerung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 10petra 15.03.10 - 12:56 Uhr

Hallo,

kann es sein, dass frau nach der Geburt noch irgendwelche Wassereinlagerungen im Körper hat?
Ich habe die letzten 4-5 Monate in der Schwangerschaft Kompressionsstrümpfe getragen damit keine vorzeitigen Wehen ausgelöst werden (schwaches Bindegewebe) und jetzt habe ich ständig so einen Durst/Hunger und nehme z.T. von einem auf den anderen Tag 1 kg zu und habe (obwohl ich nur 11 kg in der SS zugenommen habe) jetzt immer noch 7 kg zu viel drauf...
Kennt das jemand? Können das Wassereinlagerungen in den Oberschenkeln (nicht in den Waden) sein?

Beitrag von babyglueck09 15.03.10 - 13:01 Uhr

hallo!
ich hatte eine ss vergiftung und auch einiges an wasser. hab 16 kg zugenommen und 10 tage nach der geburt waren wieder 11kg weg, also viel wasser.

also nach der entbindung hat sich das wasser extrem in die füsse gedrückt. ärger als in der ss, aber die hebamme hat uns erklärt, dass das normal sei. eine woche nach der entbindung war alles weg.

wie alt ist dein baby?
aber normalerweise müsste das wasser bald nach der geburt verschwunden sein, soviel ich weiss!

lg, babyglueck09 + laura 4 monate und 1 woche

Beitrag von 10petra 15.03.10 - 13:03 Uhr

Mein Baby ist jetzt 6 Wochen alt...

Beitrag von babyglueck09 15.03.10 - 13:09 Uhr

dann müsste meiner meinung nach schon alles wieder weg sein!
ruf mal beim FA an!

Beitrag von kleenerdrachen 15.03.10 - 15:56 Uhr

Ja, das kann durchaus sein, ich hab zum Beispiel erst mit dem Stillen richtig Probleme bekommen, hab aber an den Händen viel Wasser eingelagert.

Ich hatte immer unheimlich apetitt auf eiweißreiche Sachen, Quark, Johghurt, Fleisch...weil die Milch ja auch Eiweiß verbraucht.