Mittagsschlaf in Bauchlage?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von jeanie25 15.03.10 - 13:14 Uhr

Hallo,

Also meine Kleine hatte bisher große Probleme tagsüber zu schlafen.
Heute hab ich sie hingelegt, sie hat sich hin und her gewällert und ist dann friedlich auf dem Bauch eingeschlafen.

Nun meine Frage, ist es ok, sie tagsüber auf dem bauch schlafen zu lassen?
Achja sie ist 6 1/2 Monate alt.

LG und Danke für Antworten

Beitrag von jessy-77 15.03.10 - 13:42 Uhr

Hallo,

ich würd sie schlafen lassen wie sie möchte, auch Nachts.
Mein Sohn schläft nur auf dem Bauch, hatte anfangs auch immer Angst, aber er hat halt nicht anders geschlafen, warum also nicht!
Kann sie sich noch nicht alleine drehen? Meiner hat in dem alter so geschlafen wie er wollte;-).

Nicht so viel Streß machen#herzlich.

LG jessy-77

Beitrag von jeanie25 15.03.10 - 13:45 Uhr

Danke für deine Antwort.
Ja sie dreht sich, und die letzten Tage klappt es immer besser und heute hat sie sich eben das erste mal zum schlafen auf den Bauch gedreht.
Hab mir eben auch Gedanken gemacht das es noch ein zu hohes Risiko ist sie so schlafen zu lassen.

Aber du hast Recht, ändern kann ich es eh nicht, sie dreht sich ja wie sie will :-)

LG

Beitrag von koerci 15.03.10 - 13:42 Uhr

Hey!!

Na klar ist das okay.
Und wenn sie sich nachts auf den Bauch dreht, würde ich sie auch lassen.

Stell dir mal vor, du machst es dir auf dem Bauch gemütlich und kannst so prima schlafen, und jedesmal kommt dein Mann und dreht dich auf den Rücken :-p

Lg

Beitrag von jeanie25 15.03.10 - 13:49 Uhr

#danke
Hab keinen Mann der das machen würde :-p

Aber hast Recht, wenn mich jemand an meiner Lieblingsschlafposition hindern würde, würd ich auch meckern.

Beitrag von koerci 15.03.10 - 13:51 Uhr

<<Hab keinen Mann der das machen würde>>

Mh, sorry #schmoll


<<Aber hast Recht, wenn mich jemand an meiner Lieblingsschlafposition hindern würde, würd ich auch meckern>>

Siehst du :-p

Beitrag von plaume81 15.03.10 - 14:31 Uhr

Hallo,

Zwergi ab Beginnd es Mittagschlafes (mit ca. 8 Wochen) auf dem Bauch geschlafen und ab dem Zeipunkt ab dem er sich drehen konnte auch nachts.

LG