Zahn Verlieren in der SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laracelin 15.03.10 - 13:26 Uhr

Hallo
Ich verliere ständig seit ich schwanger bin immer mal wieder ein stück zahn von den weisheitszähnen und einen schneidezahn habe ich auch verloren woran kann das liegen?
Das ist total komisch

Beitrag von nalle 15.03.10 - 13:28 Uhr

Man sagt : Jede Schwangerschaft kostet 1 Zahn :-(

Erging mir in der ersten SS auch so ....


Hoffe mir bleibt es diesmal erspart ;-)


LG

Beitrag von katrin.-s 15.03.10 - 13:30 Uhr

Man sagt, dass die Zähne in der SS viel empfindlicher sind. Früher sagte man, jede SS kostet ein Zahn.:-( Ich habe bis jetzt keinen verlohren (toi, toi, toi)
LG Katrin 36+1

Beitrag von simi1980 15.03.10 - 13:34 Uhr

hallöchen,

lass dich mal von deinem zahnarzt beraten.
das: jedes kind ein zahn.

schrecklich veraltet.

früher konnte man leider nicht gegen die schwangerschaftsgingivitis vorbeugen und die mundhygiene war sicherlich auch nicht so wie sie sein sollte.
lass professionelle zahnreinigungen machen und wenn du merkst das es mal stark beim putzen blutet oder vielleicht sogar einfach schon so, dann bekommst du tolle hexidin mundlösungen ohne alkohol.

das hilft echt gut.

lg

Beitrag von laracelin 15.03.10 - 13:35 Uhr

Danke für eure antworten

Beitrag von dominiksmami 15.03.10 - 13:35 Uhr

Huhu,

da muß vorher schon ein Schadenbestanden haben.

Die Geschichte mit "jede Schwangerschaft kostet einen Zahn" ist eigentlich längst hinfällig und stammt noch aus alten Zeiten in denen man nicht so viel wußte wie heute.

Das manche Frauen innerhalb einer Schwangerschaft Zahnprobleme entwickeln, liegt meist am Calciummangel. Mit reichlich Milchprodukten und co. kann man diesem aber problemlos entgegenwirken.

Was noch oft passiert ist, dass das Zahnfleisch bei Schwangeren empfindlicher wird und so auch zu Zahproblemem führt.

Viele Milchprodukte und mindesten 2 mal zur KOntrolle zum Zahnarzt sind aber meist aussreichend.

Wenn dein Zahn nun schon porös ist wird er vielleicht vorher schon nicht merh ganz in Ordnung gewesen sein, denn bis so ein Calciummangel greift, dauert es schon einige Zeit.

Was aber auch ganz gut sein kann ist das du, durch die veränderten Schlafpositionen und eventuell Schlafstörungen ( weiß ja nicht wies dir so geht), angefangen hast mit den Zähnen zu knirschen. Das hat, gerade die Weisheitszähne gerne mal um.

Ich knirsche schon lange mit den Zähnen ( trage aber jetzt eine Knirschschiene) und habe mir auf diese Art schon eine komplette Krone zerbissen.

Im Übrigen habe ich einen weichen Zahnschmelz und dementsprechend empfindliche Zähne, aber auch jetzt in der 2. Schwangerschaft sitzen die bomben fest...da verlier ich nix *g*

liebe Grüße

Andrea

Beitrag von bengelein 15.03.10 - 13:36 Uhr

hallo
mir wurde in der 16 ssw ein zahn gezogen da es anders ging mußte nur beim frauenartz abklären das er es machen kanngeh mal zum zahnartz und lass es abklären bevor es schmerhaft wird
lg chrisi28 ssw und nico 18 monate

Beitrag von suzi_wong 15.03.10 - 13:40 Uhr

Ja das Problem habe ich auch. In der 1. SS hatte ich sowas nicht, aber dieses Mal ganz heftig.

Meine FÄ meinte man MUSS UNBEDINGT zum Zahnarzt gehen. Es liegt entweder am Calciummangel, wobei das UNWARSCHEINLICH ist, eher em Zahnschmelz der in der SS eben nicht so ist wie er sein sollte.

Sie sagte ebenso das wenn man sich dies nicht behandeln liese, Frühgeburten durch Infektionen herbeiführen kann. Das war das Erste mal das ich sie ernsthafter erlebt habe!

Ich habe am Freitag einen Termin. Almaganfüllungen sollten nicht ausgetauscht werden. Ansonsten sind betäubungen und co kein Problem!


Alles Gute!

Melanie mit Sahra*2006 #verliebt und #ei Babyboy inside 26.SSW #verliebt
http://suziwong.jimdo.com/ #blume