Tips wegen Tragetuch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von luckybeauty 15.03.10 - 13:48 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich nehme total gern das targetuch, weil unsere maus lieber dort drinnen schläft als im kinderwagen..
nun meine frage.

mein tuch ist 5,70m lang... nun möchte dieses auch gern mal in der stadt nutzen, wo ich allerdings erstmal mit dem auto hinfahren muss..
ich will aber nicht unbedingt das es dann auf der straße auf dem boden schleift bis ich das feritg gewicklet habe..

hat jemand ein tip und stand vielleicht auch vor dem problem und fand eine gute möglichkeit das zu lösen?

ich danke euch..

lg madlen

Beitrag von maikiki31 15.03.10 - 13:51 Uhr

ui,

mh ich glaube ich habe die Ende dann einfach ins auto gelegt oder in den Kofferraum solange...

;-)

Beitrag von jenjo 15.03.10 - 13:51 Uhr

Bin leider noch Tragetuchunerfahren, habe aber mal von einer Bekannten gehört:

Sie hat das Tuch soweit schon gebunden, ist mit dem Auto gefahren und dann nachher das Kind reingesezt und überall festgezogen... so hing nichts auf dem Boden und sie war immer schnell fertig...

Vielleicht hilft dir das ja,
LG

Beitrag von luckybeauty 15.03.10 - 13:57 Uhr

:-D danke dir...
daran habe ich auch schon ungefähr gedacht ob das evtl. geht...
da werd ich das womöglich auch einfach mal probieren, mal schauen ob das dann klappt..

danke dir..

Beitrag von tenea 15.03.10 - 13:51 Uhr

Ich habe für diesen Fall ein elastisches Tragetuch, das ich bereits zuhause binde. Tragejacke drüber und den Kleinen nach Ankunft aus dem Maxi Cosi nehmen und einfach reinsetzen, Jacke wieder zu und los geht´s.

LG Tenea mit #schrei (3 Jahre) und #schrei (12 Wochen)

Beitrag von luckybeauty 15.03.10 - 13:59 Uhr

danke dir...

ich werd das womöglich dann auch einfach mal probieren mit dem vor binden, mein tuch ist auch sehr elastisch und weich...
mal schauen ob das klappt..

danke dir
lg madlen und #baby (8wochen)

Beitrag von lea9 15.03.10 - 13:52 Uhr

was willst du denn wickeln? WKT, Känguruh? Vielleicht kannst du es dir erstmal umlegen und die Enden auf den Sitz im Auto hängen lassen? Oder du gehst wohin, wo es nicht so schmutzig ist? Oder du bittest jemanden, dir die Enden zu halten?

Ich geh nur mit Sling oder Bondolino raus wenn ich draußen binden muss aus dem gleichen Grund.

Beitrag von luckybeauty 15.03.10 - 13:55 Uhr

ich will binden in kreuzbindung mit innensack- also wickel-x-trage..
den känguru bekomm ich noch nicht so fest hin...#schwitz.

Beitrag von lea9 15.03.10 - 14:01 Uhr

Da würde ich den Beutel vorbinden und dann wenn du die Enden von hinten über der Schulter hast, die auf den Autositz oder in den Kofferraum legen, Baby rein und dann sollte das doch gehen eigentlich.

Beitrag von luckybeauty 15.03.10 - 14:06 Uhr

ja du hast recht.. das werd ich einfach mal so probieren.. vielleicht auch einfach mal als trocken übung daheim, wie sich das so sitzt usw ob man sich evtl. gut bewegen kann wenn man fährt...
danke dir für die tip´s..

Beitrag von kleenerdrachen 15.03.10 - 15:03 Uhr

Ich binde das TT als einen großen Kreis, den ich dann mittig zwei mal "drehe"- so dass eine 8 ensteht, das kannst du dann ins Auto legen. Wenn du aussteigst, ziehst du es wie einen Rucksack an und legst dann den linken Strang über deinen Kopf nach rechts und mit dem anderen genauso. Das ganze mit der rechten Seite genauso. Das entstandene Kreuz vor dem Bauch nach unten ziehen und schon hast du eine Kreuztrage.

Stand in der Bindeanleitung von Didymos mit drin und funktioniert super!