Welche Schreibweise ist schöner?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von regiomontanus 15.03.10 - 13:53 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab dann auch ne Namensfrage.
Also Name steht fest nur wie wir ihn schreiben noch nicht.
Wir haben einen deutschen Nachnamen.

Also Domenik (so würden wir ihn auch sprechen)
oder Dominik

Vielen Dank für eure Meinungen und alles gute weiterhin.

Lg Bianca 35 SSW

Beitrag von nadine.m21 15.03.10 - 13:55 Uhr

Also da ich Domenik noch nie so gelesen habe,würde Dominik schreiben


Lg

Beitrag von kra-li 15.03.10 - 13:59 Uhr

schreibt man nicht auch dominique, oder ist das dann ein mädchen?? Auf jeden fall mit zweimal i

Beitrag von regiomontanus 15.03.10 - 14:08 Uhr

Dominique ist glaub ich auch eher Mädchen und die französische Schreibweise passt gar nicht zum Nachnamen.
Aber dank dir.

Beitrag von taurusbluec 15.03.10 - 14:10 Uhr

hallo!

dominik oder dominic!

alles andere sieht in meinen augen falsch aus!

lg

Beitrag von yorkie 15.03.10 - 14:31 Uhr

Hallo Bianca,

also mein Halbbruder und eine Freundin von mir heißen beide Domenik bzw. sie wird Domenic geschrieben.

Wenn Ihr ihn auch so aussprecht, macht ihm doch nicht den Buchstabir-Stress?!

Liebe grüße
Yorkie

Beitrag von juju277 15.03.10 - 14:40 Uhr

Hi,

ich finde Domenik sieht falsch geschrieben aus.

LG juju