sehe kaum noch was *silojammerposting*

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mirjam_ 15.03.10 - 14:45 Uhr

hallo ihr

Heute habe ich ja den Termin beim Augenarzt um noch mal genauer meine Sehstärke zu bestimmen. Ich habe die Kontaktlinsen gestern Abend rausgenommen. Als ich heute Morgen auwachte kam mir der Gedanke mir eine augenbinde zu schnappen oder den Tag bis heute nachmittag zu verschlafen. Habe ich dann gleich wieder verworfen das würde wohl das Ergebnis verfälschen. Jedenfalls geht es mir nicht so besonders gut. Meinen anderen Termin den ich für heute noch hatte habe ich abgesagt. Ich weiß gerade gar nichts mit mir anzufangen, sitze vor dem pc weil ich da wenigstens halbwegs noch was sehe. Lesen habe ich gestern Abend schon versucht aber das ging auch mehr schlecht als recht. Ich müsste eigendlich auch noch viele Dinge erledigen das nagt an meinem Gewissen.


Ich muss erst in knapp 3 Stunden los. Was kann ich so lange noch tun ich werde echt bekloppt. Angst vor dem Termin habe ich auch wer weiß ob der mich richtig behandelt und wer weiß welche Stärke ich jetzt habe. Teur wird das bestimmt auch #zitter sorry wenn ich so stark seheingeschränkt bin werde ich immer so jammerig. In 3 Monaten wenn ich wieder zur vermessung muss schaffe ich es wahrscheinlich nicht mehr mir alleine eine Pizza in den Ofen zu schieben.


was macht ihr denn wenn ihr zur Vermessung müsst und den ganzen Tag über keine sehhilfe benutzen könnt?

Beitrag von asira 15.03.10 - 15:20 Uhr

Hallo!
Ähm.... Warum musst Du jetzt ohne Kontaktlinsen auskommen? Reicht das nicht, wenn Du sie dort beim Augenarzt raus nimmst? #kratz
Du lässt doch nur ganz normal Deine Sehstärke bestimmen, oder? Ich steh grad echt auf dem Schlauch... #gruebel
Wenn ich zum Augenarzt gehe, nehme ich doch auch nicht schon Stunden vorher meine Brille ab?!
LG
asira

Beitrag von mirjam_ 15.03.10 - 15:38 Uhr

Hallo asira

das meinte der Optiker und die Augenarztgehilfin zu mir. Wie da der genaue Zusammenhang ist kann ich dir auch nicht erklären habe auch ehrlich gesagt nicht nachgefragt.

Gruß
miri

Beitrag von birti 15.03.10 - 19:41 Uhr

...selbst weiche Kontaktlinsen die Bindehaut und Hornhaut so verändern können, dass die eigentliche Sehschärfe nicht richtig ermittelt werden kann.

Mein Augenarzt empfiehlt sogar, 2 - 3 Tage keine Linsen zu tragen, wenn er die Sehschärfe bestimmen will.

Gegenfrage: keine Brille vorhanden?

b.

Beitrag von mirjam_ 15.03.10 - 20:50 Uhr

Eine Brille habe ich schon noch aber die ist schon ziemlich alt und hilf mir nicht besser zu sehen. Daher war ich ja auch beim optiker

Beitrag von carlotka 15.03.10 - 22:58 Uhr

Ich muß die Kontaklinsen auch mind. 24h draussen lassen, damit die Werte richtig bestimmt werden können.
Ersatzbrille ist immer wichtig ;-)
Aber jetzt warst Du ja auch beim Optiker. Wie sind denn die WErte?

Beitrag von mirjam_ 17.03.10 - 21:38 Uhr

in der relität -5 aber da ich wohl mit schwächeren Gläsern besser gesehen habe - 4 bzw -4,75 #kratz

ist doch mal ne klare ansage oder

lg
miri