Erfahrungen gesucht!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von moeriee 15.03.10 - 14:46 Uhr

Hallo Mädels,

ich hatte nun im 1. ÜZ nach dem Absetzen des NuvaRings eine top Zykluslänge: 24 Tage. Allerdings war der Zeitabstand zwischen ES und Mens superkurz. Nur 7 Tage.

Ich habe zwar gelesen, dass der Zyklus sehr unregelmäßig sein kann: Monsterlange Zyklen, SB u.ä. Allerdings habe ich noch nie von jemandem gelesen, der nur so eine kurze Zeitspanne zwischen ES und Mens hatte. Deshalb wollte ich hier mal fragen, ob es jemanden gibt, dem es auch so erging. Zeitraum zwischen ES und Mens kleiner als 12.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus! #herzlich

Beitrag von moeriee 15.03.10 - 14:48 Uhr

Ach ja! Falls es euch auch so ging: Wurde es besser oder hat es sich nicht von alleine eingependelt?

Beitrag von glimmerofhope 15.03.10 - 15:31 Uhr

Huhu,

beobachte meinen Zyklus erst seit zwei Zyklen wieder. Vor der Geburt meines jüngsten waren es immer 13 Tage zwischen ES und Mens und jetzt sind es nur noch 10.

Hab eben schon das selbe in einem Thread geschrieben.

Ich versuche es ab diesem Zyklus mit Mönchspfeffer, Kindlein Komm Tee und ab ES Bryophyllum... mal sehen obs wirkt

Beitrag von moeriee 15.03.10 - 15:38 Uhr

Hey, danke für deine Antwort. Ist ja auch schon recht kurz bei dir... :-(

Ich bin ja jetzt im 2. ÜZ und warte auf meinen ES. Ich hoffe, dass er Ende dieser Woche ist. Aber ich hab' echt Angst, dass ich wieder nur so einen kurzen Zyklus hab' und ich nächste Woche dann schon wieder meine Mens kriege. #zitter