Haarausfall!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von adventicia 15.03.10 - 14:48 Uhr

Hallo zusammen!
Seitdem die beiden Jungs auf der Welt sind, habe ich ganz schlimmen Haarausfall... kennt ihr das auch?? Und was kann man dagegen machen, habt ihr viell. einen Tipp??
Danke euch...

Lg
Nicole

Beitrag von -hasi 15.03.10 - 14:54 Uhr

Kieselerde vielleicht teste auch grade =( total fiese

Beitrag von waffelchen 15.03.10 - 14:55 Uhr

Einen Tipp?
Trag einen Zopf und zwar immer. Mach ihn nur auf wenn der Kopf über der Badewanne hängt und entsorg die Haare sofort, anosnsten haste so wie ich alles voll mit Haaren.
Ich hab relativ lange Haare, die liegen überall.

Vor 2 tagen hatte mein Zwerg sogar eins meiner Haare zwischen seinen Popobacken zu hängen. Fragt mich nicht wie das da hingekommen ist.

Ansonsten kann man wohl nur abwarten und hoffen das man nicht glatzköpfig wird.

Beitrag von kruemelinchen111 15.03.10 - 14:56 Uhr

Hallo Nicole,
bei mir ist es auch so. Mein Sohn ist 5 Monate und meine Haare sind auch ausgefallen wie nur was.
Ich habe mir ein Eisenpräparat aus der Apotheke geholt und es wirkt.
LG Steffi

Beitrag von suriya 15.03.10 - 14:56 Uhr

hallo

hab ich grad momentan auch aber noch nicht ganz so schlimm wie bei meinen ersten mädels.ivh hab den ausfall auch viel später bekommen diesmal nach 12 wochen nach et.sonst immer 6 wochen nach et.
es macht mich grad nicht wirklich fertig,da eigentlich die haare immer nachkamen.hoffentlich hoffentlich#zittermein gott....
ich glaub nicht das man da was machen kann aber du bist nicht allein damit#liebdrueck.

grüssle mauser-suri:-p

Beitrag von chaos.theory 15.03.10 - 14:57 Uhr

Jaaa... das hatte ich auch! Ist aber ganz normal! Da kann man eigentlich nicht viel machen.
In der Ss schüttet dein Körper ein Hormon aus, das unter anderem verhindert, dass deine Haare ausfallen. Und wie ja sicher bekannt ist, fallen einem Menschen am Tag ca. 100 aus.
Jetzt fallen dir eben alle Haare aus, die es in der Ss nicht getan haben. ;-)
Ich hatte ca. 9 Monate damit zu kämpfen!

Ist echt widerlich, ich weiß! Aber da müssen wir fast alle durch! #schmoll

Liebe Greetzis... Danni

Beitrag von summersunny280 15.03.10 - 15:30 Uhr

genau das dacht ich eben auch...........meine kleine ist voll mit meinen haaren....mein bett ,überall hängen die ,es ist wirklich ganz schlimm.......bin nur am säubern.
so schlimm hatte ich das noch nie..........wenn ich meine haare nach dem waschen föhne muss ich danach den staubsauger auspacken und ne runde saugen........echt furchtbar.
Hoffe das legt sich bald ,bis dahin werd ich so wohl auch zubinden............

#heulhab eh schon so wenig haare ..............

Beitrag von minishakira 15.03.10 - 16:26 Uhr

hab ich auch zwei ss kurz hintereinander war wohl zu viel.bei mir hilft net.

lg kathy