Größenabweichung von 3 Wochen ????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silentjone 15.03.10 - 14:58 Uhr

Hi ihr lieben, war letzten Montag beim FA. Da war ich 28. SSw. Mein Kleiner wohl von der Größe schon 31. Ssw. Ist das nicht arg viel Unterschied? Wie sind eure Erfahrungen? Ändert dass evtl was am ET? Ss wurde in der 16. Woche festgestellt, von der Größe des Kleinen wurde auch der ET berechnet! Kennt das jemand??

Bin über jedes statement froh!

glg Tina mit Fabian, Lena und Nico ( 29. ssw. oder 32. ssw ??????????? oder oder oder????)

Beitrag von analena78 15.03.10 - 15:07 Uhr

Bei meinem US stand bei den Tabellen teilweise KU entspricht z.B. Woche 31, AU entspricht Woche 29, FL entspricht Woche 32 usw....

Bei mir wurde die SS auch in der 9. SSW festgestellt und der Termin des ES konnte nicht bestimmt werden weil meine Mens schon immer so unregelmäßig war.
Seitdem streiten sich meine Gyn, die Ärzte bei der FD, und jetzt das Krankenhaus wo ich entbinden will um den "richtigen" Termin. Meine Hebi ist scho stinksauer. Der Termin ist vom 10.04., dann auf den 04.04., dann auf den 28.03. und jetzt auf den 25.03. vorverlegt worden...
Wenn es bei dir so ist wie bei mir, dann mach dich auf einiges gefasst!

Ich wünsch dir gute Nerven...

Beitrag von silentjone 15.03.10 - 15:13 Uhr

Hihi, ja das könnte ich sein. Hatte meine Mens auch so unregelmäßig, mal zwei Monate gar nicht ;)) Bekomme jedes mal was anderes zu hören. Zwar immer vom gleichen Arzt, aber immer bin ich irgendwie weiter. Trau mich schon gar nicht wo anders hin zu gehen, weil ich ja dann wieder ne andre Aussage bekomme! Und ich dann noch mehr verwirrt werde! Mir wurde zwar gesagt dass die frühesrten U-Schalls am genauesten sind, aber diese drei Wochen Unterschied finde ich halt auch viel. Wäre es ne Woche oder so wäre ich da wohl auch nicht so verwirrt jetzt! Naja, wir werden merken wenn es los geht ;))) lg

Beitrag von analena78 15.03.10 - 21:07 Uhr

ja, dein krümel wird entscheiden wann er raus will. bei mir nervt halt nur diese blöde einleitung am "festgelegten" termin #aerger