Wie groß waren eure Mäuse-34SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternbiene 15.03.10 - 15:11 Uhr

Hallo,
habe bedenken, dass meine kleine nicht zeitgercht entwickelt ist, laut FÄ ist wohl alles ok?!
In der 34, SSW hatte sie 1900gr und war 42cm groß?!
Wie wars bei euch?

Beitrag von sonne-1578 15.03.10 - 15:16 Uhr

also ich komme n die 36 ssw und bekomme leider seit drei wochen keinen Ut mehr gemacht .In der 33 ssw war der kleine ca.1700 gr. schwer und ca.41 gross.Sie stuffte den kleinen eine Woche zurück.Aber nur weil sie ihn nicht mehr richtig messen konnte.Ich mache mir da keine Sorgen .Sie wachsen ja , wenn sie da sind
lg sonne-1578;-)

Beitrag von sweetmama2010 15.03.10 - 15:18 Uhr

Hallo,

also mein Kleiner war in der 33. SSW laut KH knapp 1700 g schwer. Und da dachte ich auch, das ist ganz schön wenig. Aber da wird wohl noch was dazu kommen.

lg

Beitrag von molly85 15.03.10 - 15:23 Uhr

ach herje, ich war das letzte mal bei 31+3 und da war unsere kleine 44 cm und laut messung 2100 gramm. aber sie ist auch ein sehr großes kind.

es gibt ne tabelle. hier der link: http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_gewicht

find ich klasse das man da mal schauen kann. laut tabelle bist du also in der norm.

Beitrag von annikarahden 15.03.10 - 15:40 Uhr

Hallo,

Also ich werde dann wohl ein propper bekommen denn mein kleiner soll in der 34ssw 2600gr und 43cm gesessen sein mal sehen was das so wird#schwitz

Alles gute
AnniEt-10Tage

Beitrag von hulu14 15.03.10 - 15:58 Uhr

Hallo!!!

Ich bin in der 32. SSW und unserer wiegt 2000g - sagt die Ärztin!

ABER - so genau sind diese Rechnungen wohl nicht. Meine Schwester - ebenfalls schwanger - hatte zwei Ultraschall innerhalb von zwei Wochen. Beim zweiten Ultraschall war der Kerl plötzlich 500 Gramm LEICHTER als zwei Wochen zuvor!!!#klatsch

Ich würde mir an deiner Stelle keine Sorgen machen!!!

LG

Beitrag von ilvy78 15.03.10 - 15:59 Uhr

ich war bei 32+3 zur VU und unsere kurze war 1862 gr und 43 cm. Also würde das mit deinen Werten zur 34. SSW hinkommen!

Beitrag von dynastria 15.03.10 - 16:24 Uhr

Hallo!

Hab nur Daten vom US Ende letzter Woche. Da war ich Mitte 33. SSW!
Da war unsere Maus 43 cm groß und 2250 g schwer.

Aber wie meine Vorrednerinnen schon gesagt haben: Das sind alles nur Schätzwerte, 100%ig stimmen die nicht.
Mach dich nicht verrückt!
#liebdrueck


LG, Dynastria + #ei Babygirl (Ende 33. SSW) #verliebt

Beitrag von lulila83 15.03.10 - 17:14 Uhr

Hallo du,

Also ich war das letzte mal bei 32+6 bei meiner Ärztin und da hatte meine Maus ca 42cm und etwa 1700 Gramm. Bin im wöchentlichen Wechsel bei meiner FA und einem Feindiagnostiker, da meine Maus am Anfang nicht so richtig an Gewicht zulegen wollte. Jetzt ist sie wohl wieder gut dabei...

Mach dich nicht zu sehr verrückt. Wenn du sonst keine Anzeichen hast, die irgendwie gefährlich werden könnten, gib der Kleinen Zeit und Ruhe um zu wachsen.

Es gibt eben große und kleine Mäuse...

GLG Lulilia und ihre "zarte" Leana-Maria#verliebt