Mehrfachmamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wfwerg 15.03.10 - 15:22 Uhr



Hallo ich bin 28 und habe 3 Kinder ( 10, 5, fast 2)
Mein Mann ist beruflich kaum zuhause und ich gehe vormittags arbeiten finanziell ist alles geregelt. Nun habe ich gestern positiv getestet, irgentwie kommen mir zweifel schaffe ich alles kann ich weiterhin allen gerecht werden#gruebel
Mich würde interessieren wie ist es bei euch wieviele kinder habt ihr und hattet ihr plötzlich auch zweifel ??
Nina

Beitrag von nicolejoel 15.03.10 - 15:50 Uhr

Hallo!
Letztes jahr ging es mir genauso,ich war mit dem
4ten Kind schwanger.Ich habe es mir aber auch so
sehr gewünscht,ich habe 3 Jungs und habe mir so sehr
ein Mädel gewünscht(was zum Glück auch so gekommen ist#verliebt)...Als ich dann wirklich schwanger wurde,kamen
bei mir auch zweifel,schaffe ich das alles usw..Aber die Freude war größer.Leider hat mein Partner mich im 7.Monat verlassen.Aber das hat mich nur noch stärker gemacht.Ich bin so froh meine kleine Maus zu haben,und bereue gar nichts.Ich möchte dir nur Mut machen,du schaffst das schon;-)..Ganz liebe Grüße,Nicole mit ihren 4 Mäusen#verliebt

Beitrag von lisett 15.03.10 - 15:56 Uhr

hallo auch ich bin mehrfachmama:-D ich bin gerade mit dem 4 kind ss und habe 3 jungs... kind nr. wird auch ein junge... aber auch wir hatten zweifel und ich muss sagen habe ich manchmal immer noch aber meine 3 jungs bekommen auch die aufmerksamkeit und auch sonst alles eigentlich... ich denke man schafft das und du wirst das auch schaffen.... und abends gibts gruppenkuscheln #rofl das macht den jungs auch spaß ....

Beitrag von estrela69 15.03.10 - 16:29 Uhr

Huhu,

habe auch 3 Kinder, im fast gleichen Alter wie Du! Meine Älteste ist allerdings fast 12 und schick in der beginnenden Pubertät. Dann noch ein Mädchen, dann der Kleine. Unser 4tes kommt allerdings in ca. 5 Wochen.

Da ich Tagesmutter bin zur Zeit, habe ich allerdings kaum Zweifel es zu schaffen, da ja tagsüber auch noch andere Kinder da sind. Klar, der Anfang wird anstrengend mit so einem Baby, aber Abstriche machen muß man immer irgendwann. Zur Zeit fühle ich mich etwas unfähig, weil ich ja nun schon in der 35 SSW bin und alles mörderanstrengend ist. Da habe ich auch kaum viel Lust mich zu bücken:-p um Spielsachen wegzuräumen. Dann bleiben die da halt liegen, basta.

Auch in die Rolle mit 4 Kindern wächst man rein, klappt schon.

Alles Gute,

Chrissi#klee

Beitrag von blockhusebaby09 15.03.10 - 18:19 Uhr

Hallo

Wir erwarten auch unser 4.Wunschkind.
Unsere Mädels sind knapp 4,8 und 12.
Ich bin schon fast etwas traurig das es nun die letzte SS und
Geburt sein wird aber mit 4 Kindern sind wir dann doch komplett.
Den Traum von 4 Kindern hatten wir von Anfang und da die gewissen Rahmenbedingungen stimmten haben wir uns das auch getraut.
Mein Mann verdient genug das ich Zuhause bleiben kann und viel Zeit für die Mädels habe.
Zweifel haben wir eigendlich Keine aber etwas Angst das der momentan so schön geplant geregelte Alltag anfangs etwas aus den Fugen geraten könnte#schwitz
Aber bei Nummer 3 gings eigendlich so gut das wir denken das klappt bei Nummer 4 auch.

Ganz liebe Grüße#herzlich