trennungsjahr ???

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von michellekevin 15.03.10 - 15:30 Uhr

hallo zusammen.

ich hab da mal ne frage an die die das scho durch haben.

beim trennungsjahr. muss man da getrennt von der whg leben oder kann man das auch haben wenn man als wg in der alten whg lebt ?????


lg susi

Beitrag von teletubbis 15.03.10 - 19:12 Uhr

Hallo Susi.

Trennungsjahr heisst getrennt von tisch und bett. Das heisst eigene wohnung und eigene Adresse....

Beitrag von michellekevin 15.03.10 - 19:55 Uhr

ah ja ok. und aber wenn einer im schlafzimmer und einer im wohnzimmer schläft zählt auch nicht ???

Beitrag von keya86 15.03.10 - 20:29 Uhr

also so wie ich das mitbekommen habe, geht das schon aber es müssen gewisse dinge beachtet werden.

Es müssen quasi zwei haushalte in einem integriert werden, dh alles trennen, nicht mehr für den ehepartner kochen waschen oder einkaufen. Auch finaziell alles trennen dh es muss unterhalt gezahlt werden und so weiter

Beitrag von michellekevin 15.03.10 - 20:52 Uhr

ok. auch nicht wenn kinder da sind????

Beitrag von verena32 15.03.10 - 22:42 Uhr

hallo, man kann auch in einer whg. getrennt leben, muss aber wirklich als wg. getrennte schlafzimmer haben und getrennt wirtschaften!!