Fußbodenfrage...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von chrissidh 15.03.10 - 15:46 Uhr

hallo,

uns beschäftigt schon seid längerem die frage, was für ein fußbodenbelag für´s kinderzimmer am besten geeignet ist.
im moment ist in dem raum der kinderzimmer werden soll ein teppich (bestimmt schon 15jahre) drin.
bin ja mal gespannt was ihr für ansichten habt.

lg chrissi

Beitrag von coconut05 15.03.10 - 16:03 Uhr

Hallo,

wir haben in beiden Kinderzimmern Korkparkett verlegt. Sehr natürlich und pflegeleicht.
Teppich und "Plastikböden" wie Laminat, finde ich fürs Kizi ungeeignet. Das mag ich im Wohnzimmer nicht haben und tue es meinen Kindern dann erst recht nicht an.

LG Sandra

Beitrag von feechen-linda 15.03.10 - 16:04 Uhr

Hallo Chrissi,

ich würde für ein Kinderzimmer Kork nehmen, ist weich und wärmer wie Parkett. Teppich ist halt angenehmer, wenn die Kinder auf dem Boden spielen. Aber vom reinigen her bin ich eigentlich immer gegen Teppich.

Wenn ihr aber in Miete wohnt, würde ich bestehen, dass ihr jetzt nach 15 Jahren einen neuen Belag in das Zimmer bekommt. Denn der Teppich wird schon ziemlich voller Milben und sonstigem Ungeziefer sein.

LG,
Linda + Babygirl

http://kleeblatt.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von chrissidh 15.03.10 - 16:08 Uhr

ich mag auch keinen teppich. den haben damals meine eltern rein.... an und für sich ist der teppich schon noch gut. wird ja auch regelmäßig gereinigt mit nem spezialgerät ;-)
gut, an kork hab ich auch schon gedacht.
muss da nur noch den zukünftigen papa überzeugen.
der findet nämlich teppich besser... oh je oh je, naja wir werden sehen. da muss man halt mal das für und wider ausdiskutieren.
vielen dank für die antworten.
lg chrissi

Beitrag von coconut05 15.03.10 - 16:11 Uhr

Wir hatten in unserer alten Mietwohnung Teppich im Kizi und glaub mir ... das ist völlig ungeeignet. Als Baby spucken sie mal drauf, später landet dann was zu trinken, Knete etc. auf dem Teppich. Und das auf einem Teppich jedes Mal restlos rauszubekommen ist nicht so einfach. Und dann noch die Milben etc. ... Ich glaube da findest du viele Argumente die den Papa überzeugen ;-)

LG

Beitrag von littlesnail 15.03.10 - 16:16 Uhr

Wir haben wie cocnut bei uns im KiZi Korkparkett verlegt. Haben das schon im Schlafzimmer und ich finde das super Fusswarm. Sehr leicht zu pflegen und super schönes Aussehen. Also ich kanns nur empfehlen.....

Beitrag von canadia.und.baby. 15.03.10 - 16:28 Uhr

Wir verlegen schön helles Laminat

Beitrag von littleblackangel 15.03.10 - 16:34 Uhr

Hallo!

Bekommt ihr einen Jungen?
Mein Sohn hat das erste halbe Jahr und auch danach noch regelmäßig wenn die Windel offen war, im hohen Bogen gepinkelt! Ich hätte keine Lust gehabt ständig den Teppich reinigen zu müssen, wir hatte und haben wieder Laminat.

Meine Tochter nun sprudelt zwar nicht in der Weise, aber sie ist ein Spuckkind...wir haben mittlerweile überall Laminat/Fliesen...sie spuckt oft und oft geht das meiste auf den Boden...dann wische ich einmal drüber und gut!


LG

Beitrag von hej-da 15.03.10 - 16:42 Uhr

Hallo!

Wir waren damals beim Umbau so doof und haben uns für Teppich entschieden#klatsch

Mitterweile hat unser Wurm da schon etliche Male raufgepinkelt- immer im hohen Bogen, wenn die Pampers grad ab ist, draufgespuckt und auch einige Male draugeschi....hätte nie gedacht, dass das auch von der Wickelkommode aus geht#rofl

Also nie wieder Teppich! Laminat mag ich nicht, also würden wir wohl Kork nehmen. Da sehe ich allerdings den Nachteil, dass kork schnell "eindellt" und man ein KiZi vielleicht doch öfter mal umstellt.....

LG

Beitrag von chrissidh 15.03.10 - 16:55 Uhr

ja, bekommen einen jungen.
na ich glaub wenn ich mit den argumenten komme, dann wird sich mein herr doch noch genau überlegen ob teppich wirklich so gut besser gesagt so hygienisch ist..... ;-) :-p
ich danke euch für die antworten!!!!!

Beitrag von 19jasmin80 15.03.10 - 17:06 Uhr

In der alten Wohnung hatten wir in den Schlafräumen Laminat und in der jetzigen Wohnung Parkett. Teppich würde ich nicht wollen. Kork wär auch noch ok.

Beitrag von haseundmaus 15.03.10 - 17:31 Uhr

Hallo!

Wir haben auch Teppich im Kizi, überhaupt sind wir eher die Teppichmenschen. Ich hab bei Freunden gesehen, da rutschte die Kleine ständig aus aufm Laminat, das find ich unpraktisch. Und überhaupt nicht so gemütlich wie Teppich.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von hej-da 15.03.10 - 18:33 Uhr

Habt ihr denn keine Fleckenprobleme? Oder hab nur ich so ein kleines Güllefass???#rofl

Beitrag von littleblackangel 15.03.10 - 19:02 Uhr

Jungs können im hohen Bogen...so wie deiner...aber deine Vorschreiberin hat ein Mädel...da läufts meist nur runter...kommt also nicht weit, schon garnicht bis über den Rand der Wickelkommode hinaus...

LG Angel mit Junge und Mädel

Beitrag von -zora- 15.03.10 - 20:09 Uhr

wir haben in den kinderzimmern laminat und jeweils nen teppich von 2x2 metern aufn boden.

Beitrag von lienschi 15.03.10 - 20:50 Uhr

huhu,

wir haben Korkboden im Kinderzimmer, Elternschlafzimmer und Gang... würde ich immer wieder so machen.

Teppich würde ich nicht wählen... einerseits aus hygienischen Gründen und andererseits wegen den Hausstaubmilben, die fühlen sich da leider unheimlich wohl. ;-)

Ein schöner Spielteppich, den man bei Bedarf auch mal reinigen lassen kann oder einfach ersetzt, macht da auf jeden Fall mehr Sinn.

lg, Caro

Beitrag von wemauchimmer 16.03.10 - 08:28 Uhr

Wir haben Teppich (Auslegware), und jedesmal, wenn ein Kind hinfällt, runterfällt oder sonst was, bin ich soo froh, daß wir keine Fliesen oder Parkett/Laminat haben.