Kind, Job, alleine - Wie haltet ihr Euch fit?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von aleha 15.03.10 - 16:20 Uhr

Hallo zusammen,

Wer hat gute Tipps zum Wiedereinstieg in die Sportlichkeit!

Ich bin total schlapp und in den letzten 3 Jahren jahrhundertmäßig abgeschlabbert. Ich war mal fit und jetzt hängt mir alles bis zu den Knien und ich fange auf 100 Meter das Keuchen an. Da ich alleine bin mit meiner Tochter, muss meine Tochter mit dabei mit. Und: Wir verlassen das Haus um 8:00 Uhr und kommen um 17:30 heim.

A) Ich habe kein Geld
B) Ich habe keine Zeit
C) Ich habe keine Kinderbetreuung

Jetzt kann man dann demnächst wenigstens bestimmte Strecken wieder radeln. Ess muss bis Pfingsten spürbar Erfolg erzielt werden!

Hat jemand Erfahrung mit einer mit Fitness-DVDs o.Ä.? Meine Tochter glaube ich, würde das Spaß machen...


Freue mich auf Vorschläge.

LG

Aleha

Beitrag von alteshaus 15.03.10 - 16:28 Uhr

Hallo!
Also erstmal finde ich es gut, dass Du wieder Sport machen möchtest. Mir fehlt das regelmäßige Sporteln auch ganz schön. Aber abends bin ich einfach zu kaputt. Ich mach ab und zu Pilates mit der Pilated DVd von Barbara Becker. Das finde ich ganz entspannend und sehr effektiv. Ansonsten versuche ich 1-2 mal pro Woche in der Mittagspause Laufen zu gehen. Vielleicht ist das in deinem Job auch machbar?

Viel Erfolg!
connie

Beitrag von aleha 15.03.10 - 16:32 Uhr

Gut! Vielen Dank! Das mit dem Laufen in der Mittagspause ist eine gute Idee.

Beitrag von maschm2579 15.03.10 - 18:59 Uhr

Hallo,

wir gehen am WE immer raus und entweder nehmen wir das Fahrrad oder im Winter den Schlitten. Wenn ich den 1 Std durch wald und Wiesen gezogen habe, habe ich mehr kcal verloren als in einer Wochen Fitnessstudio #freu
Da wir das jedes WE gemacht habe und teilweise sogar nach der Arbeit, wiege ich endlich wieder soviel wie vor der SS.

Wir gehen dann gleich um 17.30 Uhr raus und essen gegen 18 Uhr Abendbrot.

ABER wir haben auch einen Hund und der muß raus und daher tritt man sich eher in den Popo als wenn man keine hat.
Heute regnet es seit stunden und wir waren natürlich draußen. Mit Matschsachen und Gummistiefeln ausgestattet.

Also:
inliner mit Kiwa/Buggy
regelmäßige Touren mit Kiwa Buggy
regelmäßig schwimmen gehen (ist mit Kind wie Aqua Gymnastik)
einfach täglich raus...

lg Maren die auch allein ist u voll berufstätig

Beitrag von doris.r. 15.03.10 - 19:42 Uhr

Hallo,

Ich habe den ultimativen Tipp, mit dem sich meine Freundin schon seit über einem Jahr fit hält.

Ich hatte es auch einige Zeit gemacht und dadurch wieder super Kondition zum Joggen bekommen.

Tja,
das Geheimnis lautet Trampolin hüpfen.#huepf#huepf#huepf

Am besten einfach nur rechts und links im Wechsel Ferse heben;-), soll mit am Effektivsten sein.

Hier mal ein paar Gründe für ein Trampolin #pro
http://www.schlanktipps.de/index.php?modul=specials/trampolin/gruende.php

und dann einfach eines bestellen:
http://www.amazon.de/Schmidt-Sportsworld-Trampolin-120-cm/dp/B000F8W3D4/ref=sr_1_7?ie=UTF8&s=sports&qid=1268678449&sr=1-7

und dann jeden Abend, wenn deine Tochter im Bett ist, eine halbe Stunde bei Musik oder vor dem Fernseher auf dem Trampolin trippeln.:-)

lg#blume
doris