Vitamin D Tabletten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von suzi1981 15.03.10 - 16:38 Uhr

Hallo ihr lieben,
meine Frage richtet sich an die Mamas, die ihren Babys die o.g. Tabletten geben.

Meistens lege ich meinem kleinen die Tablette in seinen Mund hinter seine Backe..(?) ihr wisst was ich meine...

Hab aber immer angst, dass er sich doch dran verschlucken könnte. Manchmal gebe ich sie ihm mit einem schlückchen Wasser auf dem Löffel.

Jetzt meine Frage, reicht stilles Wasser aus oder muss ich das eigentlich kochen???#zitter Hab ich bisher nämlich nicht gemacht...

Danke euch
LG

Beitrag von franzi510 15.03.10 - 16:40 Uhr

Hallo!
Meine Hebamme hat gesagt, dass das Wasser ein halbes Jahr lang abgekocht werden MUSS.... Ich geb unserer Maus nur abgekochtes Wasser und die Tablette teile ich, dann ist sie nicht so groß und schieb ihr die seitlich in den Mund, bevor sie die Flasche bekommt, dann löst die sich in der Zeit mit auf!
LG Franzi mit Marie Felina (*29.10.09)

Beitrag von mike-marie 15.03.10 - 16:46 Uhr

Hol dir doch das Vigantolöl dann hast du die sorgen nicht.

Lg

Beitrag von suzi1981 15.03.10 - 16:55 Uhr

Vigantolöl kenn ich gar nicht ehrlich gesagt..hat mir weder meine Hebamme noch der Kinderarzt etwas zu gesagt..

Hmm muss gleich mal recherchieren..#danke

Beitrag von canadia.und.baby. 15.03.10 - 16:58 Uhr

ist genau das gleich nur in tropfen form und besser zum verabreichen :)

Beitrag von schnee-weisschen 15.03.10 - 19:56 Uhr

Wenn sie einen KA findet, der es ihr verschreibt...

Beitrag von nici222 15.03.10 - 20:11 Uhr

Warum nicht?

Unsere Kiä verschreibt das #gruebel

lg nici

Beitrag von kula100 15.03.10 - 20:41 Uhr

Hallo,

meine KIÄ verschreibt es nicht weil wenn die kleinen sich mal verschlucken kann es passieren das das Öl in die Lunge gerät. Hab letztens auch danach gefragt. Die Tabletten können sie wohl besser aushusten.

lg kula100

Beitrag von nici222 15.03.10 - 20:49 Uhr

Verschlucken an einem Tropfen Öl? Es ist ja wirklich ein ganz winziger Tropfen.... meine Kinder haben sich daran nie verschluckt. Ich tropfe auf die Innenseite der Lippe, sorry aber daran kann man sich nun wirklich nicht verschlucken...

lg nici

Beitrag von kula100 15.03.10 - 20:43 Uhr

Hallo,

ich lege die Tabletten mittlerweile auch in den Mund vor dem stillen, Vorher hab ich die Dinger immer mit etwas Wasser auf dem Löffel gemacht. Da habe ich das Wasser abgekocht. Ich weiß nicht ob das wichtig ist aber meine Hebamme hat mir das gesagt.

lg kula100

Beitrag von waffelchen 15.03.10 - 17:00 Uhr

Ich tu etwas abgekochtes Wasser auf einen Teelöffel, wenns abgekühlt ist (vllt eine Minute) lös ich die Tablette komplett drin auf und tröpfel dem zwerg das in den Mund.
Er hat sich nämlich beim ersten Mal tierisch an dem Ding verschluckt, una ufgelöst bekommt er die nie wieder.

Beitrag von misu83 15.03.10 - 17:54 Uhr

hey also ich habe bis zum fast 5 monat die tablette mit dem löffel gegeben mit abgekochten wasser! ist doch besser.
und jetzt mit fast 6 monaten lege ich der kleinen die tablette in die Backe und das klappt super,löst sich auch schnell auf!
lg

Beitrag von hope001 15.03.10 - 18:02 Uhr

Ich koche abends immer Wasser (Stilles) ab und verschraubes in einem Gefäß und stell es mit mit einem Löffel auf die Wickelkommode und habe es so morgens griffbereit;-)

LG, Hope

Beitrag von nini00 15.03.10 - 18:17 Uhr

huhu :-)

ich werf die tablette einfach in ihre #flasche...
das ist doch ok oder warum macht ihr das alle in die backe oder so? #kratz#hicks

LG

Beitrag von waffelchen 15.03.10 - 18:44 Uhr

weil man die Tablette schlecht in die brust machen kann wenn man voll stillt ^^

Beitrag von drele74 15.03.10 - 18:47 Uhr

#rofl

Beitrag von anja84 15.03.10 - 21:06 Uhr

Doch geht schon, in dem man, naja besser gesagt frau, Schüssler Salze nimmt. Die gehen in die Mumi rein und man braucht kein Vitamin D oder gar die Kombi mit Flour geben :-D

Beitrag von crazydolphin 15.03.10 - 18:59 Uhr

@waffelchen: ich musste echt #rofl :-p wo du recht hast, hast du recht ;-)

alsoooo: ich mach die tablette auf nen löffel und lass ihn mit muttermilch oder eben mit der anderen milch auflösen und geb es ihr ;-) das mit in den mund schieben war mir nicht so geheuer