Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dada-masseltoff 15.03.10 - 16:40 Uhr

Hallo, Ihr Lieben!:-)

Man sagt ja, dass man so ab der 16. bis 20. Woche die ersten Kindsbewegungen spürt (manche etwas früher, manche etwas später). Das ist nun meine erste Schwangerschaft und ich habe natürlich gar keine Ahnung, wie sich das anfühlt, womit man das in irgendeiner Weise vergleichen könnte usw.
Ich möchte in den kommenden Wochen aber mal darauf achten, vielleicht auch etwas gezielter.
Worauf muss ich denn achten? Ich habe mal gelesen, es fühlt sich anfangs wie ein ganz zartes "Blubbern" und Kribbeln an. Und wie lange am Stück spürt man sowas denn so im Schnitt? Bzw. ist es etwas Gleichmäßiges oder kommt das nur ganz kurz, ist dann wieder weg und man spürt es einige Zeit später wieder, eventuell dann auch an einer anderen Stelle...?
Ich weiß, so pauschal kann man das wohl nie sagen, aber wie ist es denn bei Euch so bzw. wie ist es bei Euch anfangs gewesen?

Liebe Grüße und vielen Dank schon mal für die Antworten!

dada (15. Ssw#verliebt)#blume

Beitrag von 19jasmin80 15.03.10 - 16:42 Uhr

Die erste Bewegung war nur ganz kurz und zaghaft, dann war 2 Wochen Ruhe. Dann ab der 19. SSW war es regelmäßiger und meist an der gleichen Stelle und zwar unterhalb des Bauchnabels.

Ich würds wie "Schmetterlinge im Bauch" beschreiben, eben ganz zaghaft und sanft.

Beitrag von littlesnail 15.03.10 - 16:42 Uhr

Also ich habe meine Hexe ab der 20. SSW gespürt. Bei mir ist es wie ein "blubbern" immer nur kurz aber öfter hintereinander. Mittlerweile hat meine Motte schon ihre Zeiten und ich freue mich wenn ich sie spüre.

Beitrag von marzena1978 15.03.10 - 16:46 Uhr

Hu hu dada:-D

Ich bin auch das erste mal schwanger und hab mein Würmchen das erste mal in der 23. SSW bewusst wahr genommen.#verliebt
Hab auch gewartet und auf Anzeichen geachtet.......das Blubbern und Kribbeln hatte ich auch, aber ich habs für Blähungen gehalten........#hicks dabei war es schon mein kleiner Mann.
Keine Angst, du merkst dein Mäuschen wenn es soweit ist und es ist wunderschön#verliebt#verliebt#verliebt

LG#herzlich

Marzena+#babyET-14#verliebt#schwitz

Beitrag von dbrgirl1 15.03.10 - 16:48 Uhr

huhu...

also es fing bei mir mit " schmetterlingen im bauch " an und ich empfinde es jetzt wie ein muskelzucken ...

lg antje 21+6