Diabetes

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi1504 15.03.10 - 16:59 Uhr

#blumeHallo Zusammen,

bin in der 27.ssw und bei mir wurde Diabetes festegestellt... kann mir jemand sagen was zu beachten ist und was da alles auf mich zukommt?

Vielen Dank

LG

Beitrag von analena78 15.03.10 - 17:07 Uhr

Erst mal: das wichtigste was auf dich zukommt ist eine Ernährungsumstellung und das du sozusagen "bewusster" essen musst.
Außerdem ist es sehr wichtig, das du deinen Blutzucker regelmäßig kontrollierst.

Hier ist eine tolle Seite, wo du Anhaltspunkte findest. Lass dich von dem Titel "Diät" nicht abschrecken. Die Glyx-Tabelle unterteilt die Lebensmittel danach, wie stark sie den Blutzucker erhöhen (dem glykämischen Index). Deshalb ist für dich die "Glyx-Ampel" wichtig, nicht die Fett-Tabelle.

http://www.glyx-tabelle.de/

Wenn du Fragen hast, ich bin seit 17 Jahren Diabetikerin, vielleicht kann ich dir ja in der einen oder anderen Frage behilflich sein...

Beitrag von steffi1504 15.03.10 - 17:13 Uhr

Suuper meine Mum hat das Buch + Kochbuch von der Glyx Diät... werd mich da mal informieren...

Naja die letzte Zeit hab ich durch Stress sehr viel Süßigkeiten gegessen.. war vermutlich nicht sooo gut...

Hab am Freitag einen Termin beim Doc und werd sehen was der große Test dort mit sich bringt..

Danke Dir fuer Deine Hilfe..
komme gerne auf Dein Angebot zurueck wenn ich Fragen haben.

LG Steffi
#sonne

Beitrag von analena78 15.03.10 - 17:28 Uhr

kann gut sein das die vielen Süßigkeiten deine Bauchspeicheldrüse über Gebühr strapaziert haben, und das der Test besser ausfällt als gedacht...
Ich drück dir die Daumen.

Beitrag von steffi1504 29.03.10 - 20:08 Uhr

Hi Analena,
sorry dass ich mich erst so spaet gemeldet habe.
Bei meinem Test war das Ergebnis zum Glück negativ aber ich muss definitiv aufpassen mit der Ernährung und vor allem halt mit den Süßigkeiten....

Dein Tipp hat mir echt geholfen..

Danke Dir :-)
LG Steffi