Sind hier Mütter die schon eine Wassergeburt hinter sich haben?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babylove01 15.03.10 - 17:07 Uhr

Hallo liebe Schwangere,

Ich würde gerne ein paar Erfahrungen von Wassergeburten hören, da ich diesmal mein Baby aufjeden Fall so entbinden möchte, damals bei meiner Tochter ging es nicht da sie sich zu schnell auf den Weg gemacht hat #schwitz

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und im Vorraus schon mal #danke

LG, babylove01 mit #stern 2006, #blume 2008 & #ei 14.SSW #verliebt

Beitrag von mutschki 15.03.10 - 17:11 Uhr

huhu
jaaaa,ich :-) die erste geburt war an lang,mit wehentropf,fb gesprengt und am ende zangengeburt mit riesenschnitt..#schwitz
den 2ten wollte ich unbedingt in der wanne bekommen und es hat auch geklappt #huepf
bei 36+6 ssw ist mir daheim die fb geplatzt,um 9 im kh,um 10 uhr erste wehen und um 13.44 uhr war er da. war ca um kurz nach 13 uhr in der wanne,weiss ich gar nicht mehr genau.
es war auf jedenfall toll,man konnte sich viel besser enspannen und ich bin auch nicht gerissen oder geschnitten worden.
will dieses mal auch unbedingt weider ne wannengeburt,hoffe es klappt.

lg carolin

Beitrag von anyca 15.03.10 - 17:11 Uhr

Ich hatte zwei Wassergeburten und fand das prima. Ich würde Dir aber dringend raten, Dich nicht darauf festzulegen, "auf jeden Fall" auf eine bestimmte Weise zu entbinden. Kann sein, daß es klappt - kann aber auch sein, daß auch Dein zweites Kind sehr schnell kommt, oder daß Du Dich im Wasser nicht wohlfühlst.

Alles Gute!

Beitrag von mandragora58 15.03.10 - 19:51 Uhr

hallo
hatte das bei der 2.und 3. geburt geplant. (1. war NKS, 2. im geburtshaus 3. zuhause)...
ich hab in der wanne (eine normalgroße badewanne) superentspannt. die wehen vor dem preßen taten nicht mehr so weh. außerdem frier ich so leicht...
und dann beide male, direkt eine min bevor die preßwehen losgingen, wollte ich gaaanz schnell raus. hatte so ne richtige unruhe,....
naja, wenn die preßwehen erst mal da sind, dann kriegt man eh nix mehr mit von schmerzen (ja, kriegt man schon, aber denkt nicht mehr viel... hat ja zu tun)....

also, wenn du schon nicht in der wanne zum ende kommst, die zeit vorher ist auch super, und der mumu geht schneller auf.


lg do 25.ssw