Probleme bei Kaiserschnitt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sabrina2501 15.03.10 - 19:14 Uhr

Hallo ihr lieben, kennt das jemand, hatte vor 3 Jahren meinen ersten Kaiserschnitt und habe ständig einen Pilz an der Nabe. Vor fünf Monaten hatte ich nochmal einen kaiserschnitt und da ist das genauso. Kennt das jemand und hat ein Mittel gefunden, damit es entgültig weg bleibt. Habe schon verschiedene salben ausprobiert aber es kommt immer wieder.... Der Arzt kann mir auch nicht helfen...

Danke für die Antworten

Beitrag von piepmatz306 15.03.10 - 19:18 Uhr

der pilz hat sicher nix mit der narbe zu tun...hast du da evtl ein kleine "Speckfalte" am Bauch#hicks bitte nicht böse nehmen#liebdrueck

Pilze lieben es wenn es feucht ist und ich kenne einige Patienten die in der Bauchfalte gern mal einen Pilz haben ob Narbe oder nicht...

lg Romy

Beitrag von smurfine 15.03.10 - 19:25 Uhr

Hast Du schonmal Moronalsalbe verschrieben bekommen? Das hat bei mir ein jahrelanges Problem innerhalb von Tage gelöst. Bei mir war es an den Mundwinkeln und ich war bei zig Hautärzten. Nein.... das ist kein Pilz....
Meine neue Zahnärztin hat mir die Salbe verschrieben und gut war´s. Vielleicht hilft das ja auch bei Deinem Problem.

LG;
fina