Alles ziept und zuppt....*grummel*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gutgehts 15.03.10 - 19:20 Uhr

Hallo Ihr!!

Seit Tagen weiß ich nicht, wie abends im Bett liegen soll. Im Bauch verändert sich so viel, dass sich alles komisch anfühlt. Und heute ziehts besonders und in den Leisten und ich fühle mich total unwohl. Irgendwas tut sich da unten gewaltig... Habt Ihr euch auch manchmal so gefühlt?
Danke fürs Zuhören....

Liebe Grüße
Lyly 15. SSW #blume

Beitrag von summer07 15.03.10 - 19:23 Uhr

mir gehts gerade auch so...allerdings erst ssw 9 !!!

Beitrag von aryssa0405 15.03.10 - 19:30 Uhr

Huhu ihr lieben

oh mir geht es auch. Ich weiß echt nicht mehr wie ich liegen soll. Bauch geht gar net mehr. seit bekomme ich Hüftschmerzen und wenn ich auf dem Rücken liegen dann zieht es im Rücken :-P so ein scheiß. Mein Schatz sagt ich schlafe serh unruhig und wechsle ständig die Position. Klar ich wach ja ständig auf weil irgendwas weh tut.

aber für das Krümelchen tu ich des gerne ;-)

Alles Gute

Aryssa+ Krümelchen 15+5 #verliebt

Beitrag von chaos-queen80 15.03.10 - 20:03 Uhr

Hallo Lyly,
ja, die gebärmutter verändert sich. Das ist doch ein gutes Zeichen. aber Zeit zum jammern, hast du noch lange nicht!

Ich bin in der 30. SSW und wache nachts durch mehrere Gründe auf:

1. Mein mann schnarcht
2. Meine große Tochter möchte was (trinken, Schnuller verloren oder ins Große Bett...)
3. Ich muss zum pieseln (wie insgesamt 2-3x nachts!!)
4. Mein Bauchzwerg strampelt oder boxt so sehr
5. Mir schläft was ein, sobald ich mal bequem liege
6. ich bekomme Sodbrennen

Aber weisst du was: Ich bin so gerne schwanger #verliebt#verliebt#verliebt

Also, genieße es und denk dran, dein Körper bereitet sich auf die Zeit danach vor... da kann man auch nicht mehr so schlafen, wie man möchte... ;-)

LG
Tina + Johanna (2j.+5m.)+Bauchzwerg (29+1)