ich hab sooo hunger:-( soll ich abbrechen?oder durchziehen??HILFE

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von rosanovember 15.03.10 - 19:45 Uhr

Hallo
ich habe heute mit fasten angefangen, der hauptgrund dafür war meine lustlosigkeit, meine ständige müdigkeit, meine antriebslosigkeit:-[#zitter#schwitz
und ich wollte es als anreits nutzen paar kilos schnell loszuwerden um dann in eine ernährungsumstellung zu steigen!
aber ich hab grad soooo hunger, ich hab den ganzen tag noch nix gegessen, und nun überleg ich ob ich mir eine schnitte schmiere oder evtl nen eiweißshake trinke oder ein becher almased#schwitz#hicks
oder soll ich es lieber lassen und es weiter durchziehen?

HIIILLLFEEEE
Ich brauch nen arschtritt#schwitz

Beitrag von janaina-87 15.03.10 - 19:47 Uhr

zieh es durch, du bist ne starke frau!!!!!
denn wir frauen schaffen alles, wenn wir es nur wollen

wenn du was gegessen hast, dann bereust du es danach und ärgerst dich!!!!!

Beitrag von rosanovember 15.03.10 - 19:55 Uhr

#zittergott ist das schwer, ich könnte mir jetzt ein ei kochen#schwitz
aber danke dir:-D

Beitrag von tweets 15.03.10 - 19:57 Uhr

Hallo!
Durchziehen!!! Du schaffst das!! Hab heut fast meinen Sport sausen lassen und bin gerade so saustolz auf mich, dass genug Motivation für morgen da ist!!!

LG Tweets

Beitrag von 1familie 15.03.10 - 20:07 Uhr

Huhu,

nein, nicht schwach werden :-)
DU schaffst das - ich weiss nicht wie du fastest, aber ich trinke noch Brühe dazu und da hilft manchmal ungemein.

LG und eine dickne Tritt von mir ;-)

Beitrag von rosanovember 15.03.10 - 20:11 Uhr

ich überleg auch ob ich mir ne brühe machen soll#zitter

Beitrag von 1familie 15.03.10 - 20:15 Uhr

Trinkst du nur Wasser???

Ich nehme Brühe, Wasser und O-Saft zu mir.
So völlig ohne Geschmack könnte ich auch nicht.

LG

Beitrag von rosanovember 15.03.10 - 20:17 Uhr

nein, ich trinke kräutertee, zb fasten unterstützungstee

Beitrag von danae-z 15.03.10 - 22:59 Uhr

Neeeein, lass mich jetzt nicht im Stich!
Ich brauch doch jemand als Verbündeten, sonst schwächel ich auch noch.
Tschakka, noch 2 Tage, dann ist der Hunger weg..mach Dir doch noch schnell einen Zitronentrunk oder einen Tee.
WIR SCHAFFEN DAS!
Und wenn dann noch das Fasten-Hoch kommt (hoffentlich), dann sollen das doch pure Glücksgefühle sein. Das willst Du doch nicht riskieren für so´n olles Schnittchen?;-)

Durchhalten!



#liebdrueck

LG, Danae

Beitrag von binnurich 16.03.10 - 09:26 Uhr

ich habe viele Jahre regelmäßig gefastet.
Meiner Erfahrung nach ist es wichtig, das ganze richtig anzugehen, d. h. auch Darmentleerung etc.
Safttrinken ist nicht so optimal. Besser ist Ablenken und Dinge tun, die einen "Erfüllen" (klingt blöd ist aber so), kann auch bewußte Bewgung oder ein Gang in die Sauna sein.

Halt durch, es wird besser

Beitrag von rosanovember 16.03.10 - 11:40 Uhr

danke für eure worte:-)
ich bin hart geblieben:-)

lg

Beitrag von peffi 16.03.10 - 17:07 Uhr

Ich finds nicht gut, den ganzen Tag nix zu essen.
Du solltest lieber direkt die Ernährung umstellen und Deinem Körper nicht so einem Nährstoffentzug unterziehen.

LEG
Peffi

Beitrag von binnurich 16.03.10 - 20:57 Uhr

das kommt auf den Sinn des Fastens an!

habe früher regelmäßig gefastet, mach es jetzt aber auch gerade nicht, weil ich WW mache, ich glaube, da würde ich mir die Abnahme vertrödeln