Pulsatilla in der Frühschwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicky1973 15.03.10 - 19:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
habe heute mittag schonmal gepostet. Habe nochmal eine dringende Frage und hoffe, dass jemand Bescheid dazu weiß:
hatte am Do. pos. getestet, in einem anderen Forum schonmal gelesen, dass Pulsatilla in der 2.ZH hilfreich sein soll. Nachdem ich heute morgen leichte SB hatte, habe ich nochmal gegoogelt und gelesen, dass es total falsch sein soll (kann Mens herbeiführen????). Bin jetzt natürlich total schockiert! Hat jemand eine Ahnung?
Liebe Güße
nicky

Beitrag von saskia33 15.03.10 - 20:00 Uhr

Mach dich nicht verrückt ;-)
Viele Frauen haben leichte SB in der Früh SS,hatte ich im übrigen auch gehabt !

Wenn deine SS Intakt ist macht das nix aus ;-)

lg sas

Beitrag von kleenerdrachen 15.03.10 - 20:07 Uhr

Was soll Pulsatilla hier genau bewirken?
Ich kenne es nur, um Entzündungen vorzubeugen, aber es gibt ja keinen Grund, woher sollte die Entzündung kommen? Wenn der Wirkstoff keine Ursache findet, dann kann er im Gegenteil sogar Entzündungen hervorrufen. Hoöopathie beruht darauf, dass Wirkstoffe, die beim Gesunden etwas bestimmtes hervorrufen, dies beim Erkrankten behandeln.

LG Steffi

Beitrag von saskia33 15.03.10 - 20:10 Uhr

http://www.natura-naturans.de/artikel/kinderwunsch.htm

Pulsatilla kann auch bei KiWu angewendet werden ;-)

lg