Schmierblutung und Tränchen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mucki35 15.03.10 - 20:23 Uhr

Hallo alle zusammen, da ich hier beim Lesen festgestellt habe, dass einige von Euch echt Ahnung haben, würde ich mich auch gerne mit einer Frage an euch wenden. Ich habe einen relativ langen Zyklus (31 - 33 Tage) und hatte am Tag 16 oder 17 laut Persona einen Eisprung. Und heute, Tag 25, tritt plötzlich eine leichte Schmierblutung auf. Was ist denn nur jetzt wieder los. Hatte seit dem Eisprung relativ konstant eine Temperatur von 36,9 - 37,2 Grad aber SS kann gar nicht sein - hatte noch nie so wenige (eingebildete :-) ) Anzeichen wie in dem Zyklus. Jetzt sitze ich hier und die Tränchen laufen - total bekloppt, aber vermutlich halt PMS. Kennt jemand so was? Habe nie Zwischen- oder Schmierblutungen und jetzt so Angst, dass der Zyklus komplett durcheinander ist. Würde mich sehr sehr sehr über eine Antwort freuen.
Danke Euch!

Beitrag von shanila 15.03.10 - 20:33 Uhr

Vielleicht ne einnistungsblutung?? würde zeitlich passen! #herzlich

Beitrag von molly78 15.03.10 - 20:55 Uhr

Hallo,

ich hatte auch vor 2 Jahren 8 Tage nach ES leichte SB, eine Woche später hatte ich einen positiven Test in der Hand.

Viel Glück,


LG Molly

Beitrag von hasi59 16.03.10 - 07:49 Uhr

Forumsbeschreibung:

Fortgeschrittener Kinderwunsch
Sie "üben" schon länger und es hat sich nach einem Jahr noch keine Schwangerschaft eingestellt? Ihr Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und Sie möchten sich mit anderen Frauen über künstliche Befruchtung, medikamentöse Eisprunghilfen, usw. austauschen? Hier finden Sie Gleichgesinnte!


LG
Hasi