Ovus Pregnafix und von babytest!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von svetmit 15.03.10 - 20:35 Uhr

Abend!

Habe heute schon mal gepostet:es ging um Ovus. Habe Mittag gemacht (Foto in VK). Wusste nicht, was ich denken soll, deswegen jetzt abends wieder gemacht....von DM(Kasette) war pos, babytest-neg. Das ist echt komisch. Habe im Internet nachgeforscht, die von babytest(10mlU/ml) sind mehr sensibler als von DM-Pregnafix(40mlU/ml ). Wie kann es denn sein? Kann mir jemand ihre Erfarungen zu Ovutests von DM und zwar Pregnafix und zu babytest sagen? Sind Ovus von Babytest gut oder nicht so?

Danke für Antworten.

svetmit

Beitrag von bibimond 15.03.10 - 20:41 Uhr

das würde mich auch interessieren!!!

Beitrag von svetmit 15.03.10 - 20:51 Uhr

Bin so durcheinander...:-( dachte zuerst, habe etwas falsch gemacht, aber der zweite Versuch war ganau so....:-( überlege schon morgen ein Ovu aber noch anderer Marke zu holen.

Beitrag von supermutti8 15.03.10 - 21:04 Uhr

hi, es gibt Ovus die haben bei negativ ne zarte rosa linie und ne dicke Testlinie und bei fortschreitendem höherwerdendem LH wird die rosa Linie so stark bzw. stärker als die Testlinie.

und es gibt Ovus die haben bei negative nur ne Testlinie (die ist ja immer rechts!) und sind sonst shcneeweiß ..werden aber bei zunehmendem LH dann leicht rosa -der Ovu ist dann positiv wenn da ne rosa Linie ist

verstanden?

Viel Erfolg noch :-)

Lg Annett

Beitrag von svetmit 15.03.10 - 21:11 Uhr

Ja, verstanden. :-)

Das Problem aber...habe aus Neugierde ein Ovu am 6ZT gemacht und die 2-te Linie war genau wie jetzt auf dem Foto (11ZT). Die ist ja nicht mal bißchen dicker geworden.....:-( Das ist seltsam.

Beitrag von supermutti8 15.03.10 - 21:24 Uhr

der obere zeigt da ist dein ES auch noch nicht da (ist sicher der vom 6.ZT), die linke Linie wird noch richtig dick rot zum ES (ist ja meist nur 1 Tag so dick rot)

der untere spricht schon eher für ES - allerdings kenne ich mich mit diesen Ovus nicht aus :-(

es gibt von den streifen-Ovus auch schon unterschiedliche, schneeweiße und leicht rosane im "normalzustand"(ohne ES)

Beitrag von svetmit 15.03.10 - 21:30 Uhr

Danke für deine Antwort! Aber das ist ja das Problem, weswegen ich poste, die Tests sind beide vom gleichen Urin 11ZT. Un der, der oben ist war am 6ZT genau so...:-( das ist mein Problem...weiss nicht, welchem von beiden ich glauben soll:-(

Beitrag von supermutti8 15.03.10 - 21:36 Uhr

dann wird der untere noch dunkler und der obere ebenso :-)

Beitrag von svetmit 15.03.10 - 21:42 Uhr

Danke....werde dann nächste Tage weiter testen, mal sehen, was kommt:-)

Beitrag von supermutti8 15.03.10 - 21:47 Uhr

gespannt ist :-)