Hilfe!!! Hämatom 8x3 cm gross!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina281h 15.03.10 - 21:30 Uhr

Wie werd ich das wieder los? Nehme momentan 600 mg Magnesium am Tag und versuch mich weitgehenst zu schonen. Gibt es da Arnikaprodukte? Wenn ja, welche?

Ich könnt nur heulen. Hab so schiss das was schiefgeht!!! :-(

Beitrag von binci1977 15.03.10 - 21:35 Uhr

Hallo!

Ja wo hast du denn das Hämatom?

Mit Arnica würde ich in der ss vorsichtig sein. Also wenn es äußerlich angewendet wird, ist es sicher kein Problem, aber innerlich muss man immer bedenken, dass auch plflanzliche Medi's wie auch Homöopathika u.a. sind, auf den gesamten Körper wirken.

Sollte man lieber nicht ohne Rücksprache mit einem arzt anwenden.

LG Bianca 32.SSW

Beitrag von tina281h 15.03.10 - 21:37 Uhr

Achso #klatsch
Das Hämatom ist in der Gebärmutter nahe Zervix und Plazenta!

Beitrag von rote-hexe 15.03.10 - 21:41 Uhr

Hallo,
also ich hatte auch in der 17.SSW ein Hämatom an der Placenta,ich musste stationär 8 Tage bleiben und habe permament Magnesium intravenös bekommen.Absolute Bettruhe hab ich eingehalten und dann war es nach 10 Tagen komplett weg.Schon dich wirklich,und damit meine ich von Couch ins Bett und wieder zurück.Wie weit bist du denn?
Google auch nicht zuviel rum,da hört man oft Horrorgeschichten,an sich geht das meist gut mit dem Hämatom,das haben viele...Grüße

Beitrag von tina281h 15.03.10 - 21:47 Uhr

Hallo rote Hexe,

ich war letzte Woche für 5 Tage stationär im KH wegen Blutungen.. die sind jetzt weg. Nur noch ein brauner Ausfluss is da. Ich bin jetzt in der 16. SSW. Mein Doc meinte ich hätte in meinem Fall Anspruch auf eine Haushaltshilfe!!! Komme mir halt total komisch vor, bei dem Gedanken dass mir jemand "fremdes" den Haushalt schmeisst. Ich hab noch 2 Kids von 4 und 7 Jahren. Das viele Googlen is echt fürn A.....!

Je mehr ich halt auf der Couch liege, umsomehr krübel ich halt :-( Wär das Ding gern so schnell wie möglich los :-(
LG

Beitrag von babe-nr.one 15.03.10 - 22:11 Uhr

ja, nimm auf jeden fall "arnica-globulis"-die für kinder habe ich genommen-haben geholfen!