Hm, waren heute beim Tierarzt!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von julinka 15.03.10 - 21:31 Uhr

Huhu,

Waren heute nachmittag mit unserem Hund beim TA er konnte sein rechtes Auge kaum aufmachen und es war total rot unterlaufen. Ich dachte er hat vll. nen Tritt von nem Pferd abbekommen, da er kurz davor auf der Weide war.

Beim TA angekommen, sind wir schon gleich dran gekommen, er untersuchte ihn schaute das Auge an konnte keine Verletzung sehen. Er hat Tempi gemessen die Erhöht war und seine Lympfknoten sind geschwollen.
Der Tierarzt sagte er habe sich nen Infekt eingefangen der sich auch auf die Augen schlägt. Er bekam 2 Spritzenn und muss nun 5 Tage lang Tabletten nehmen.

Ich hoffe es geht schnell wieder vorbei, er ist auch ziemlich dasig für das was er normalerweiße rumrennt.

Lg
Tanja

Beitrag von pama86 16.03.10 - 00:19 Uhr

gute besserung!