wie weiter nach Mittagsbrei?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tanzfunke 15.03.10 - 21:36 Uhr

Hallo!
Unsere kleine Maus wird die Woche 7 Monate alt. Bis vor 6 Wochen wurde sie voll gestillt dann haben wir Mittags mit Brei angefangen. nach anfänglichen Schwierigkeiten ißt sie jetzt ein ganzes Gläschen.

Jetzt habe ich viele Fragen! #schwitz

Wie oft in der Woche braucht sie Fleisch in den Gläsern mit drin, jeden Tag doch nicht oder?
Was kommt jetzt als Nächstes,der Abendbrei? Was gibt man da denn und wie viel?
Ich glaub nämlich meine Milch wird weniger, sie ist Abends bzw. Nachts ständig an der Brust. Sie hatte schon durch geschlafen aber jetzt seit ca. 2 Wochen nicht mehr. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass wir beide erkältet sind, wer weiß. #kratz

Also, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.


lg tanzfunke

Beitrag von dentatus77 15.03.10 - 21:42 Uhr

Hallo!
Fleisch gibt man so 2-3*/Woche, je nachdem ob du fertige Gemüse-Fleisch-Gläschen gibts oder ein Gemüsegläschen mit Fleisch mischt (dann nur 2*/Wo).
Wenn du jetzt nachts wieder öfter stillen musst, ist es sinnvoll als nächstes den Abendbrei durch einen Milchbrei zu ersetzen. Der hält länger satt. Meine Maus hatte bis zur Einführung des Abendbreis immer nochmal um 23:00 Milch bekommen, das hatte sich damit (zunächst :-() erübrigt.
Allerdings wird sie jetzt nachts doch wieder wach und hat wohl Hunger. Vielleicht wächst sie...
Liebe Grüße!

Beitrag von tanzfunke 15.03.10 - 21:47 Uhr

heißt der richtig Milchbrei?
habe mich da bis jetzt noch nicht umgesehen und habe deshalb gar keine Ahnung #schein
Das wird schon wieder mit deiner Maus #pro
Aber es ist wirklich komisch wenn sie durch schlafen und auf einmal wieder öfter wach sind- muss man sich erst wieder dran gewöhnen.#schwitz

Beitrag von dentatus77 15.03.10 - 22:07 Uhr

Im Grunde ja. Ich mach ihn alsVollmilch-Getreide-Brei mit Reisflocken. Welches Getreide du nimmst, bleibt dir überlassen, und statt Vollmilch kannst du auch Halbmilch oder Säuglingsmilch nehmen.
Oder du kaufst nen Fertigbrei, der mit Wasser angerührt wird. Der enthält dann meist Folgemilch. Es gibt da ja ne riesige Auswahl in den verschiedenen Geschäften. Letzte Möglichkeit wäre dann übrigens noch der Fertigbrei aus dem Gläschen.
Liebe Grüße!

Beitrag von tanzfunke 15.03.10 - 22:10 Uhr

oh man das hört sich ja an, als wenn ich morgen viel zu gucken hab #schock