Berlin - shoppen und Spielplatz für 3Jährige - Tipps?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von atarimaus 15.03.10 - 21:38 Uhr

Guten Abend,

kurzentschlossen wollen wir am Samstag einen Tagesausflug nach Berlin machen. Nun war ich ewig nicht mehr da und brauch mal eure Tipps.

Wo kann man den gut bummeln und shoppen gehen?
Ich schau gern nach Kindersachen, Büchern, Spielzeug, Klamotten... eher normal, also nicht szenig...Kreuzberg ist da nicht so mein Fall;-)
Klar, kann sich ja geändert haben, aber ich würd mich eher so am Kudamm hoch und runter bewegen wollen.

Und zwischendurch auf den Fernsehturm...klar.

Nun brauch ich auch noch Tipps für einen schönen Spielplatz. Kleine Pause und Picknick, damit Kind sich austoben kann.


Also her mit euren Tipps und Anregungen.

Vielen Dank.
Beate

Beitrag von thea21 15.03.10 - 21:47 Uhr

Hallo,

nen tollen Spielplatz gibts am Lietzensee ...

Ansonsten der Zoospielplatz, der ist wirklich klasse....aber das Wetter :-/

Ansonsten Europacenter zum shoppen, also quasi direkt Kudamm.

Beitrag von arielle11 15.03.10 - 21:55 Uhr

Hallo!

Kudamm und Alexanderplatz liegen ziemlich weit auseinander. Da wird nix, mit mal fix zwischendurch aufn Fernsehturm.

Zumal ich den Kudamm auch nicht sehr atraktiv zum shoppen finde. Viel zu weitläufig, voll und nervige Touristen!

Dann doch lieber eins von den vielen Einkauszentren, vielleicht sogar Potsdamer Platz. Gibt ein großes Einkaufszentrum und zum Alex ist es auch net soweit.

Bezüglich Spielplätze habe ich leider keinen Schimmer.

Aber picknicken kann man auch aufn Potsdamer Platz, drumherum sind genug Grünanlagen. Aber bei dem Wetter mit ner Decken draußen essen, nee das wäre mir zu kalt. #zitter

Lg arielle

Beitrag von yamie 17.03.10 - 08:06 Uhr

huhu,

ich mußte gerade schmunzeln.
erst sagst du, kudamm und alex liegen weit auseinander... nix mit fix...

paar sätze später... die einkaufszentren... da is der alex plötzlich "auch net so weit".

ja wat denn nu? weit oder nich weit? #freu





grüßli
yamie

Beitrag von schnuffieundschmusie 16.03.10 - 05:38 Uhr

Guten Morgen,
versuche es mal in den Borsig Hallen. Soll ein großen Einkaufscenter sein. Ganz oben ist ein Indoor Spielplatz.
Das Alexis soll allerdings auch einen Indoor Spielplatz haben. Evtl. ist der aber für Größere eher geeignet.
Viel Spaß bein Geldausgeben.
Gruß
Karola

Beitrag von silver206 16.03.10 - 06:50 Uhr

Hallo,

den Indoorspielplatz in den Borsighallen gibt es nicht mehr.


LG Irene

Beitrag von atarimaus 16.03.10 - 08:29 Uhr

Vielen Dank schon mal für die Tipps.

Gruß
Beate

Beitrag von suse2001 16.03.10 - 10:51 Uhr

Hallo Beate,

wie wäre es mit einer Shopping-Tour durch´s Alexa am Alexanderplatz? http://www.alexacentre.com/

Während du shoppen gehst, könnte der Rest der Familie z.B. ins LOXX gehen (ist wohl im selben Gebäude) http://www.loxx-berlin.com/

Den Indoorspielplatz (Kindercity) im Alexa haben sie letztes Jahr von heut´auf morgen leider dichtgemacht.....

Danach rauf auf den Fernsehturm, dann einen Abstecher ins Sealife gegenüber http://www.sealifeeurope.com/local/index.php?loc=berlin und/oder ins Legoland am Potsdamer Platz http://www.legolanddiscoverycentre.de/berlin/de/index.htm

Naja, ich denke, alles ist nicht mach- und schaffbar, aber für jeden wäre etwas dabei und es ist relativ nah beieinander gelegen.

Viel Spaß!

Susanne

Beitrag von atarimaus 16.03.10 - 11:39 Uhr

Hi,
das http://www.alexacentre.com/ sieht gut aus.

Sind einige Läden drin, die mich ansprechen.

Das LOXX werden wir uns wohl für später aufheben müssen, denn allzuviel Zeit haben wir nicht. Wir wollen auf alle Fälle auf den Turm (puh...is der teuer geworden!!!).

Der eigentliche Grund für unsere Fahrt nach Berlin ist eine Hausbesichtigung und die nimmt leider auch viel Zeit ein. Ich such also eher was für 4-5 Stunden. Also denke ich, das Alexacentre wirds werden und vielleicht noch ein Spaziergang (je nach Wetter) zum Tor.

Danke und Gruß
Beate

Beitrag von suse2001 16.03.10 - 12:14 Uhr

Hallo Beate,

vom Alexanderplatz bis zum Tor, ich denke mal du meinst das Brandenburger Tor, ist es zu Fuß aber relativ weit. Da würde ich euch lieber den 100er Bus ab Alexanderplatz empfehlen. Der klappert die "wichtigsten" Sehenswürdigkeiten zwischen Alex und Zoo ab (Alex, Dom, Brandenburger Tor, Reichstag, Schwangere Auster, Schloss Belvue, Siegessäule, Gedächtniskirche.....)

Oder als Verschnaufspause und wenn das Wetter es zuläßt "Picknick" vor dem Berliner Dom einlegen. Da ist ´ne relativ große Rasenfläche zum rumrennen und der Brunnen ist auch recht schön.

Na dann viel Spaß und auch viel Glück bei der Hausbesichtigung!

Gruß

Susanne

Beitrag von yamie 17.03.10 - 08:08 Uhr

waaas? wieso is der dichtgemacht worden? menno und das bevor unsere größer wurde...

Beitrag von suse2001 17.03.10 - 09:01 Uhr

Hallo,

ich weiß auch nicht warum, man findet im I-Net auch keinen Grund dafür. Habe das auch nur per Zufall mitgekriegt, weil ich hin wollte und ´ne Bekannte meinte, dass es geschlossen wurde. So ein Mist...und Radio Teddy hat immer so viel Werbung dafür gemacht.

Bis denne!

Beitrag von yamie 17.03.10 - 09:38 Uhr

wirklich schade...

aber was ich lustig finde, ihr hört auch radio teddy? sobald unsere kleine aus dem auto raus ist, wird erstmal auf einen "richtigen" sender gewechselt und paar lautstärken mehr. *gg*

Beitrag von suse2001 17.03.10 - 14:15 Uhr

als Berliner Mami ist man glaube ich schon zwangsverpflichtet, Radio Teddy zu hören, auch wenn meine Hexe schon 9 Jahre alt ist........aber bei "Hoppel Hase Hans" schalte ich weg....ich kann das Lied nicht hören#schock


Das Jacks-Junior-World in den Borsighallen auch geschlossen hat, wußte ich auch noch nicht, wir waren letztens in Jacks-Fun-World. Aber in Siemensstadt wird gerade ein neues Einkaufscenter gebaut, und da soll angeblich auch ein Indoor-Spielplatz reinkommen. Bin ja mal gespannt.

Schöne Grüße!