an die Mehrfachmamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knusperfrosch 15.03.10 - 22:34 Uhr

Hallo,

also unser Schatz ist jetzt 6 Monate alt und ich bin dabei abzustillen (stille nur noch 1x täglich seit 2Wochen)
Nun hatten mein Mann und ich einmal ohne Verhütung....
(vor einer Woche)
Nun ist mir morgens oft sehr übel und mir ist hin und wieder schwindlig.
Könnt ihr mir sagen ob das vom abstillen kommen kann oder ob ich möglicherweise wieder schwanger sein könnte.
Wie waren die Symptome bei eurer 2. Schwangerschaft? Habt ihr gleich "gespürt" das ein Baby im Anmarsch ist?
Ich würde mich ja total freuen, aber kann erst in einer Woche testen....

Lieben Dank sagt KF

Beitrag von babe-nr.one 15.03.10 - 22:40 Uhr

wir haben keine glaskugel;-)- das kann alles und nichts sein;-)

Beitrag von binci1977 15.03.10 - 22:41 Uhr

HallO!

Also vom Abstillen ist mir noch nie schwindelig geworden.

Könnte ja schon sein, dass es geschnaggelt hat.


In den SS mit meinen Jungs wars mir ab und zu mal schwindelig zu Beginn. Übelkeit habe ich meist erst ab der 6.SSW.

Könnte vielleicht auch Magen-Darm-Virus sein.


Ich halt mal die Daumen.

LG Bianca 32.SSW


Beitrag von knusperfrosch 15.03.10 - 22:43 Uhr

Hallo Bianca,

vielen Dank und ich hoffe auch das es schon geklappt hat.

Liebe Grüße