7.SSW und ich fühle mich sowas von unschwanger!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ohli81 16.03.10 - 06:20 Uhr

Guten morgen ihr Lieben,

ich bin nun in der 7 SSW und haben echt keine Anzeichen einer SS. Gut mit tuen meine Busis bischen weh aber sonst echt null Probs.
Weder im unterleib noch Übelkeit noch irgendwas.:-)

Kenne ich aus meinen beiden SS ganz anders. Da ging es mir jetzt schon echt besch....


Frage an euch ist das normal ??? #zitter
Kommt wohl noch oder ??#schwitz


LG Sonja #sonne

Beitrag von nasentierchen 16.03.10 - 06:27 Uhr

#freu das Gefühl kenne ich! Bei meiner ersten SS habe ich nix an Beschwerden ausgelassen und als die 2. SS nun so Problemfrei ablief, hatte ich schon beinahe ANGST. Es kam mir unwirklich vor...
Aber warts ab, wenn der Bauch langsam wiederkommt und spätestens wenn das Baby spürbare Bewegungen macht ist alles wieder gut #liebdrueck

Beitrag von conni_25 16.03.10 - 06:35 Uhr

Guten Morgen,

mir geht es ähnlich. Bin in der 6ssw. Mir ist zwar etwas übel und meine Brüste platzen fast, aber in meiner ersten ss gings mir jetzt schon richtig schlecht. Da hatte ich schon ne Woche nach ES so eine Übelkeit...

Naja, es heißt ja immer, das keine ss wie die andere ist:-)

LG
Conni

Beitrag von pattypeppermint 16.03.10 - 06:35 Uhr

Hallo Sonja,

mir geht´s GENAU SO!! Bin morgen in der 7. Woche und habe auch (bis auf meine schmerzenden Brüsten und Ziehen in den Leisten!) NIX!

Bei meiner ersten SS hab ich fast nur über dem Klo gehangen, daher mache ich mir auch Gedanken!

War gestern bei meiner FÄ und da konnte man die Fruchthöhle und den Dottersack sehen (5+4 oder 5+5). Also alles so, wie es sein sollte. Aber trotzdem mache ich mir Gedanken!

Ich denke, wir sollten gelassener sein und es so hinnehmen und es genießen (ich weiß, schwer, aber wir müssen uns zwingen ;-)!)

SO, ich faher jetzt zur Arbeit! #liebdrueck

Liebe Grüße
die Patty

Beitrag von posch2010 16.03.10 - 06:41 Uhr

Guten Morgen, dann sei froh, bei mir ist es ähnlich...müsste auch 7SSW sein, ein flaues gefühl im Magen wohl die nervosität, gleich termin beim FA.

aber ausser Brustschmerzen nix zu merken, lieb drück und eine schöne Kugelzeit ohne Übelkeit

Beitrag von chopsy 16.03.10 - 06:43 Uhr

Warte es ab, das habe ich in der 7 Woche auch gesagt 7+0 war die Kotzerei da....

Alles GUte für Dich!

Beitrag von julian079 16.03.10 - 06:45 Uhr

Guten Morgen,

nin jetzt anfang 9 SSW und fühle michuntendrum nicht ss aber in dieser SS ist mir übel und ich fühle mich schlecht:-(
In meiner 1 ss hatte ich keine Beschwerden, es war eine Traumschwangerschaft! Da habe ich mir auch keine so großen Gedanken gemacht undjetzt ?!#schwitz
Sei froh das dir nicht schlecht ist und geniese die SS;-)
Jede ss ist anders

Beitrag von blauviolett7 16.03.10 - 08:20 Uhr

Guten Morgen!

Boah, da kannst Du doch echt froh sein... ich hab seit 5. SSW starke Übelkeit und seit der 7. SSW ist es so extrem, dass ich diese Woche vielleicht noch ins KKH muss wegen Flüssigkeitsmangel... :-( Mir gehts sooo eleeeend und ich würde gerne mit Dir tauschen! :-p

Drücke Dir die Daumen, dass es so locker bleibt und Du die #schwanger schöön genießen kannst!!! #ole Das geht über der Schüssel leider nicht so doll.. :-D

LG