So was les ich jetzt - 2 Romane "Biss" in 4 Tagen

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von nightwitch 16.03.10 - 08:06 Uhr

Hallo,

ich hab glaub ich wieder nen neuen Rekord für mich persönlich aufgestellt....

die letzten beiden Bücher der "Biss"Reihe von Freitag Morgen bis eben gerade ....
Naja, Sonntag habe ich ausgesetzt, weil ich da den 3. Teil schon durch hatte und ich den 4. Teil erst gestern bekommen habe :-p

Und was mach ich jetzt?
#schmoll

Ich hab hier noch den ersten Teil der "Blut"-reihe von Robyn Young hier liegen. Aber ob das die richtige Folgelektüre ist?


Könnt ihr mir nen paar gute Tipps geben, was man nach "Edward und Bella" lesen könnte #schein#rofl

Lieben Gruß
Sandra

Beitrag von ajona2005 16.03.10 - 08:54 Uhr

Ich könnte dir Midnight Sun schicken, sind 12 Kapitel. Das erste Buch aus Edwards Sicht...


oder du könntest auch das lesen:

http://forum.twilight-wiki.de/index.php?page=Thread&threadID=1401

Sind 18 Kapitel und eine Fanfiction.


Ich habe nach Twilight erstmal Tintenherz/Tintenblut/Tintentod gelesen.

Jetzt lese ich die:

http://www.weltbild.de/3/15871036-1/buch/buchpaket-tagebuch-eines-vampirs-band-1-4.html

Beitrag von tragemama 16.03.10 - 10:27 Uhr

Könntest Du mir das schicken?

Beitrag von wurzelkatze 16.03.10 - 13:56 Uhr

Hallo...

Könntest du mir das auch schicken?

Würde mich natürlich erkenntlich zeigen!

LG Claudia

Beitrag von danja1983 16.03.10 - 09:11 Uhr

Hallo,

konnte mich jetzt auch mal durchringen wieder etwas anderes zu lesen.
Meine letzten Bücher und die ich auch empfehlen würde:
Jack Ketchum-Beutezeit
http://www.amazon.de/Beutezeit-Jack-Ketchum/dp/345367507X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1268726672&sr=8-1
oder ganz anderes Genre:
Harry Bernstein-Gegenüber die andere Welt
http://www.amazon.de/Gegen%C3%BCber-andere-Welt-Eine-Kindheit/dp/3430300150/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1268726776&sr=1-1
Edvard Hoem-Die Geschichte von Mutter und Vater
http://www.amazon.de/Die-Geschichte-von-Mutter-Vater/dp/3518460455/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1268726846&sr=1-1

Dazu habe ich noch hierstehen:
Thomas Mann-Buddenbrooks
Stephen King-Qual

meine persönliche Empfehlung für Spannung pur(schon älter aber immer wieder gut)
David Morrell-Creepers

LG
Dani

Beitrag von scrapie 16.03.10 - 09:15 Uhr

Black Dagger#schein#herzlich

Beitrag von beaches 16.03.10 - 09:37 Uhr

lynn raven bzw. die dämonen reihe:
1. teil: kuss des dämons
2. teil: herz des dämons
3. teil: blut des dämons (grad ganz frisch erschienen - ich warte sehnsüchtig auf mein paket #huepf)
http://www.amazon.de/exec/obidos/search-handle-url?_encoding=UTF8&search-type=ss&index=books-de&field-author=Lynn%20Raven

hier findest du auch einen leseprobe:
http://www.lynn-raven.de/leseprobe_kuss_des_daemons.html


oder aber jeaniene frost und die night huntress reihe:
http://www.amazon.de/exec/obidos/search-handle-url?_encoding=UTF8&search-type=ss&index=books-de&field-author=Jeaniene%20Frost

viel spass

Beitrag von sanna1701 16.03.10 - 09:46 Uhr

Lynsay Sands

- Eine Vampirin auf Abwegen

- Verliebt in einen Vampir

- Ein Vampir zum Vernaschen

- Immer Ärger mit Vampiren

- Vampire habens auch nicht leicht

- Ein Vampir für gewisse Stunden

- GANZ NEU : Ein Vampir und Gentleman


Habe diese Reihe nach der Bis(s) Reihe verschlungen, ist zwar anders als Bis(s) aber mit viel Humor und viel Liebe :) Ist echt toll :-)

LG

Beitrag von nightwitch 16.03.10 - 09:48 Uhr

Hallo,

ich danke euch für die Tipps...

Aber mein Männe is schon am motzen ;-) er ist nämlich die letzten 4 Tage etwas zu kurz gekommen, da ich jede "kinderfreie" Minute mit lesen verbracht habe ;-)

Ich schätze meine nächsten Bücher werden noch ein wenig warten müssen - notiert sind sie aber auf jeden Fall.

Gruß
Sandra

Beitrag von katja6kids 16.03.10 - 13:13 Uhr

Oh, ich kann dir da ne Menge empfehlen.

Nachdem ich die Biss Bücher auch verschlungen habe,
habe ich mich an Lara Adrian gehalten und dann an die Black Dagger.
Mittlerweile habe ich sooooo viele Vampirreihen gelesen.
Grad ist mein neues Buch angekommen.

Wenn du Empfehlungen möchtest, kannst du dich gerne melden.
Hab hier auch einige liegen die eher was für
Erwachsene sind.#schein#schein


Gruß
Katja

Beitrag von anna0912 16.03.10 - 13:55 Uhr

oh das kenn ich. ich hab jetzt nochmal mit dem 1. Band angefangen, weil ich einfach nicht mehr an was anderes zum lesen rankomm.
ich würde ja gern, aber irgendwie schaff ich es nicht, was anderes zu lesen.
obwohl ich neue bücher hier hab, die nur darauf warten, gelesen zu werden.

schon komisch, noch nie hat mich ein buch so fasziniert.

gut zu lesen, dass es anderen genauso geht.

lg anna

Beitrag von stolzemutsch 16.03.10 - 22:05 Uhr

Hey,

das geht mir auch so!!!

Ich hab etliche bücher hier...
Black Dagger, Tagebuch eines Vampirs...
viele viele Thriller etc...

Aber jedes Buch, was ich anfange zu lesen, leg ich nach ein paar Seiten wieder weg.

Nun hab ich aber die Biss-Bücher schon 8x durch...#hicks

Also hab ich mir die orginalen Twilight-Bücher in London gekauft und les jetzt auf Englisch #huepf

Lg

Beitrag von 3wichtel 16.03.10 - 13:58 Uhr

Die Harry-Potter-Reihe


Kerstin Gier: "Rubinrot" und "Saphirblau"

House of Night: "Gezeichnet"

Black Dagger-Reihe

Stephenie Meyer: "Seelen"

Lara Adrian: "Lucian"

Beitrag von sterni84 16.03.10 - 19:12 Uhr

Hallo Sandra,

auf jeden Fall Black Dagger!

Ansonsten bin ich der Meinung kann man die Bis(s)-Reihe auch gerne mal öfter lesen. ;-)

LG Lena