immer noch Schwabbelhaut nach Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mariamia 16.03.10 - 08:36 Uhr

Also ich schreibe mal extra ins Kleinkind Forum...ich denke hier gibt es noch einige Mamas die ein ähnliches Problem haben bzw. hatten.

Ich habe in der SS 13 kg zugenommen und danach im Laufe eines Jahres 23 kg abgenommen. An sich total super - es fällt mir auch nicht schwer das Gewicht zu halten (174cm/60kg).
AAABER: Meine Haut ist grausig, fühlt sich alles an wie Pudding - sogar im Gesicht sieht es irgendwie `schlaff´ aus:-(

Gibts irgendwas effektives was man dagegen machen kann? Ich bewege mich sehr viel (kein Auto, wohnen im 5.Stock ohne Aufzug, bin eigentlich immer unterwegs) und mache abends meine Liegestützen und Situps.
Früher war ich joggen aber das soll für das Bindegewebe nicht gut sei...

Wie sieht es bei euch aus?

Beitrag von tweetys-mom 16.03.10 - 08:41 Uhr

Wie alt ist Dein Kind?

Hast Du natürlich entbunden oder per Kaiserschnitt?

Beitrag von muffin357 16.03.10 - 09:08 Uhr

hallo --

die Haut braucht wirklich sehr sehr lange, bis sie sich wieder zurückgebildet hat, -- allerdings bleibt leider bei vielen noch mehr haut übrig, als Masse "drunter" ist, -- leider ...

durch sport oder so kommst Du an die Haut nicht ran ... -- Feuchtigkeit hilft ein wenig - also eine gute feuchtigkeitscreme, nicht fettcreme, -aber viel ist leider veranlagung...

julian wird im mai 2 und abgesehen davon, dass ich jetzt wieder frisch schwanger bin, ist mein unterbauch auch noch wabbelig, so wie wenn es einfach zu viel haut wäre ...
meine freundin hat sofort wieder tolle straffe haut gehabt, -- ist wohl wirklich ein guter teil veranlagung...

lg
tanja