ausziehleine für goldie...

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von tanjaleiss 16.03.10 - 08:54 Uhr

vielleicht hat ja noch jemand eine über....35-50 kilo wäre echt supi.....lg tanja;-)

Beitrag von booo 16.03.10 - 09:19 Uhr

Weisst du wie gefährlich die Dinger sein können?

Beitrag von binecz 16.03.10 - 10:07 Uhr

Warum?
Ne ehrlich, meiner läuft grad viel an der Schlepp, aber manchmal muss ich ihn ja kurz nehmen und dann muss ich immer in die ranzige, nasse, dreckige Schlepp greifen. Hatte auch schon an ne Ausziehleine gedacht.
Meinst sollte ich lieber verzichten?

Beitrag von booo 16.03.10 - 10:35 Uhr

Würde ich ja. Die Dinger können reissen oder von der Spüle springen und werden so zum peitschenden Geschoss.

Eine Bekannte hat zudem schöne verbrennungen am Bein, weil sich ein Hund mit Flexileine um die gewickelt hat.

Auch finde ich liegt der Griff nicht gut in der Hand und kann bei großen Hunden die einen Ruck machen, schnell mal wegrutschen.... aber das ist ansichtssache.

Es gibt noch die großen Flexis.. die so ein dickes Band haben, wie eine normale Leine, mit denen kenn ich mich aber nicht aus.

Beitrag von binecz 16.03.10 - 10:58 Uhr

Naja, bei nem 40cm Hund (mit Kopf *gg*) ist ne Große dann vielleicht doch etwas übertrieben.
ich geh nächste Woche erstmal zur HuSchu zum Intensivkurs...vielleicht brauche ich die Schlepp ja auch garnicht mehr so lange *hoff*

Dennoch danke für die Antwort!

Beitrag von finchen85 16.03.10 - 11:12 Uhr

Also wir haben so eine FlexLeine mit Gurt drinnen...also kein dünnes Seil!

Wenn der Gurt nass geworden ist, lasse ich ihn erst trocknen bevor ich ihn wieder ins Gehäuse fahren lasse...das ist ganz wichtig, denn nass kann er kaputt gehen...

lg finchen