Gleiche SSW aber Termin 2 Wochen auseinander?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paulinaemma 16.03.10 - 09:13 Uhr

Hallo Mädels,

also ich verstehe das nicht, ich habe am 22.06. ET, bin jetzt also genau 26. SSW. Dann lese ich hier von welchen die erst 6., 7. oder 8. 7. ET haben und die schreiben auch diese SSW. Meine Freundin hat 4 Wochen nach mir Termin und ist aber nach gerechneten SSW 2 1/2 hinter mir. Ich versteh das nicht und komme immer ganz durcheinander, vor allem weil ich es selbst schon 100 mal nachgerechnet habe und auch im Mupa es so drin steht wie ich es rechne, also meine Woche stimmt.

Bin ich zu blöd oder rechne ich doch falsch?

Grüßle Sabse

Beitrag von muffin357 16.03.10 - 09:20 Uhr

dann bist du heute 26+0, also "IN DER" 27.ssw, weil 26 ja abgeschlossen sind...

http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/index.php?neu=x&tag=22&monat=06&jahr=10&zyklus=0&ab=et

lg
tanja

Beitrag von schoko-frau 16.03.10 - 09:20 Uhr

Hi,

du bist heute bei 26+0 also in 27. SSW:

http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/index.php?neu=x&tag=22&monat=06&jahr=10&zyklus=0&ab=et

Gruß
schoko-frau

Beitrag von muffin357 16.03.10 - 09:21 Uhr

*lach* - das war "timing"

Beitrag von schoko-frau 16.03.10 - 09:21 Uhr

#rofl

Beitrag von axaline 16.03.10 - 09:25 Uhr

Die Seite Wunschkinder zeigt Dir eine genaue Tabelle mit Daten und Zahlen.

Ich habe sie mir ausgedruckt und im Mutterpass liegen !

Mach das für Deine Freundin doch auch mal !
Wichtig ist, daß Du immer mit dem Termin rechnest , der im MuPa eingetragen ist. Nicht mit irgenwelchen anderen Daten, die man selber denkt.
Wenn z.B der Termin nach US angepasst wurde, dann musst Du auch mit dem angepassten Termin rechnen, nicht mit dem ursprünglichen.

Manche verrechnen oder verschreiben sich auch gerne mal, wenns um die SSW geht. Daher die ausgedruckte Tabelle ;-)

Gruß Janine (33 SSW)