Meine Tochter 3 Jahre alt kratzt im Kiga andere Kinder

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von isi.aust 16.03.10 - 09:26 Uhr

Hallo,

bin ein bischen verzweifelt, meine Tochter ist seit zwei Monaten im Kindergarten, sie ist dort auch die Jüngste allerdings ist sie ein sehr aufgewecktes Mädchen und kann sich gut durchsetzen. So letzte Woche fing es an, da hat sie angefangen zu schubsen. GEstern hol ich Sie ab und die Erzieherin sagt mir sie hätte zwei Kinder richtig arg ins Gesicht gekratzt ohne erkennbaren Grund. Sie kann sehr gut sprechen, also das ist nicht das Problem das sie sich nicht ausdrücken kann. Was soll ich machen? Die Erzieherin meinte jetzt müssen wir das beobachten und dann eventuell mal schauen. Habe heute auch mit ihr geredet das das so nicht geht. Ich habe schon richtig Panik sie heute wieder abzuholen. Was soll ich bloß tun wenn sie damit nicht aufhört? Irgendwann wird sie doch bestimmt ausgeschlossen!
und dann....

Beitrag von leona050405 16.03.10 - 11:15 Uhr

Hallo,

keine Panik meine beiden gehe auch in der Kita und da kenne ich diese Probleme! Beide haben gebissen und Blödsinn gemacht. Habe mit denen immer wieder geredet und geredet #bla. Da meinten Sie sie müssen mich mal beißen und ich habe Sie dann leicht zurück gebissen und seither gehts!