FA Termin schock (GEWICHT) :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 87katja 16.03.10 - 10:05 Uhr

Huhu...

Hatte gerade termin bei meinen FA gehabt ...

Oh was für ein schock... ich hab in einen monat 4,5 kilo zugenommen #schock#schmoll

Jetzt bin ich schon bei insgesamt 10,5 kilo mehr #schmoll#schwitz
(und ich hab nochmal 4 wochen. Ich hoffe das wird nicht noch mehr :-( )

Wie sieht das bei euch so mit dem gewicht aus??? wieviel habt ihr bis jetzt zugenommen???

LG Katja und #ei (fast 36. ssw) #verliebt

Beitrag von lemon007 16.03.10 - 10:08 Uhr

Ich finde das noch völlig im Rahmen. Laut meinem Buch nimmt man in den letzten 4 Wochen nicht mehr viel zu....

Von der 20 - 30 SSW ist die Gewichtszunahme wohl am meisten, erklärt also auch deine 4,5 kg.

Ich habe in meiner ersten SS fast 20 kg zugenommen. Ich denke, da kommst du nicht mehr ran. #liebdrueck

LG

Beitrag von valencia22 16.03.10 - 10:08 Uhr

Knappe 500 g, bin immer noch 5 kg unter meinem Startgewicht.

Aber mach dich nicht verrückt, das Kleine wächst jetzt eben noch gut ;-)

Beitrag von valencia22 16.03.10 - 10:08 Uhr

Knappe 500 g, bin immer noch 5 kg unter meinem Startgewicht. (Jetzt 21.SSW)

Aber mach dich nicht verrückt, das Kleine wächst jetzt eben noch gut ;-)

Beitrag von mupfel-83 16.03.10 - 10:09 Uhr

#verliebtIst doch super.... in der letzten Woche nimmst ja nicht mehr zu.... aber Baby muss jetzt Speck ansetzen #verliebt

wieviel wiegts denn jetzt?

Beitrag von 87katja 16.03.10 - 10:11 Uhr

zuuuuu viel :-( hab schon bei 83 kilo gestartet und jetzt hab ich schon 93,5 #schmoll

Beitrag von freno 16.03.10 - 10:18 Uhr

Wenn du versuchst dich normal zu ernähren. Also einfach mal bewusst eine Praline weniger essen (falls du eine isst).

Dann mach dich auch bei dem startgewicht nicht verrückt. Der Stress hat eher negative auswirkungen auf dein gewicht. Je positiver du dich fühlst, desto besser geht es dir und deinem baby.

Freno:-)

Beitrag von green86 16.03.10 - 10:09 Uhr

Hallo!

Menno, da dacht ich dein Posting würde mich gewichtstechnisch aufbauen und dann hast du nur 10,5 Kilo zugenommen... ;-)

Ich hab bis jetzt 8 Kilo mehr u da ich noch 14 Wochen vor mir hab werdens bestimmt noch mehr.

Hab aber beschlossen mich in der nächtsen Schwangerschaft nich zu wiegen. (Weiger mich einfach.)
In anderen Länder (zB Schweden) gehört das auch nicht zum Standard u mich stresst es jedes mal!

LG green + Krümel 26. SSW

Beitrag von mupfel-83 16.03.10 - 10:10 Uhr

Wichtig wegen Diabetes oder Gestose

Beitrag von green86 16.03.10 - 10:17 Uhr

Ob ich Wassereinlagerungen habe merk ich auch ohne wiegen. Und wenn ich extrem zunehmen würde, würde man das auch so erkennen können.
Wie gesagt, die Wiegerei gehört nicht überall zum Standard. Und ich glaub nicht, dass die Schwedinnen alle an unerkannten Gestosen etc leiden, nur weil sie nicht gewogen werden...

Beitrag von freno 16.03.10 - 10:09 Uhr

Das ist doch kein Schock.

Das ist ganz normal. Ich bin jetzt 32.ssw und habe schon 14kg zugenommen. Die Hebamme sagt, es ist alles o.k. In südlichen Ländern sehen die das viel relaxter. Nur die Deutschen haben wieder den Wahn des zunehmens.

Freno

Beitrag von mama-jessi 16.03.10 - 10:10 Uhr

ich hab auch bis jetzt 10 kg mehr drauf
hab letzte woche auch nen schock bekommen hatte auch 4kg zugenommen
ich hab aber noch 11 wochen vor mir hoffe ich nehm nicht mehr viel zu.

lg jessi & #ei 29 ssw

Beitrag von sterni2008 16.03.10 - 10:12 Uhr

Hey,

oje, jetzt bin ich deprimiert...
ich bin jetzt Ende der 34 SSW und habe schon 11 kg mehr....
Also denke ich, Dein Gewicht ist vollkommen normal.

LG

Beitrag von locke02 16.03.10 - 10:18 Uhr

ääähmmmm #hicks ich habe gerade man nachgeschaut......lt. Mutterpaß habe ich 14 Kilo zugenommen.......#rofl

Naja geht ja auch wieder weg......hoffe ich #schein

Lg Locke SSW 36

Beitrag von katharina-w 16.03.10 - 10:21 Uhr

Hallo.

Ich komme eben vom FA und bin in der 27 SSW und habe insgesamt 9 Kg zugenommen... Liegt vollkommen im Rahmen also ist doch alles in Ordnung =)

Beitrag von baby.2010 16.03.10 - 10:28 Uhr

hi,vor 2 wochen 1,2kg plus.endlich#ole

hatte vorher 8kg abgenommen:-D

LG sandra 40.ssw

Beitrag von stellaca75 16.03.10 - 10:47 Uhr

Hallo Katja,
ich bin erst in der 17 Woche und habe 9 Kilo zugenommen, was vorher aber auch ein Klappergerüst. Aber wenn das so weitergeht, dann kann man mich mit nem Kran in den Kreißsaal wuchten. Alles nicht so schlimm, wenn der Frauenarzt kein Problem darin sieht. Viel Erfolg für die letzten vier Wochen.
Grüße, Stella#klee

Beitrag von faehnchen77 16.03.10 - 11:02 Uhr

Hast Du es gut. Bei meiner ersten SS hatte ich am Ende 25kg mehr und habe mir vorgenommen beim 2. wirds weniger aber jetzt scheint es wieder so das es nicht wesentlich weniger wird.

Lg Dani

Beitrag von finnundole 16.03.10 - 11:36 Uhr

bin heute 34+0...also 35.ssw und +15 kilo:-p

oder sollt ich schreiben +14,782 kilo...da es ja manche hier sooo irre genau nehmen...#klatsch

mensch genießt mal die schwangerschaft ihr kugelbäuche, es ist doch alles noch im rahmen!!! ich habe in der letzten woche 3 kilo zugenommen, dafür in den 3 wochen davor nix.

manche nehmen nur 5 kilo zu und die anderen eben 20 kilo...jeder ist eben anders!!!

lg katja