Das muss einfach mal raus!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von strandperle33 16.03.10 - 10:14 Uhr

Viele stoßen durch Google hierher,und ich bin auch eine davon. Man fragt hier nach Meinungen,und bekommt Überwiegend sachen an den Kopf geschmissen,das ist schon nicht mehr schön!!!Reicht es nicht wenn man sagt Gefällt mir nicht!!Nein die Meisten müssen noch Ihr dumme gerede, und runtergeziehe dazu schreiben. Habe gerade einige Beiträge gelesen,wo viele runtergemacht werden!!!Das kann es ja wohl nicht sein!!

Viele berichten auch,das sie sich gar nicht mehr wagen was zu fragen!! Musste das soweit kommen.!!??!!

Tzzzz:-[

Beitrag von cathrin1979 16.03.10 - 10:16 Uhr



Is jetzt nich bös gemeint gell, aber:

WILLKOMMEN IM INTERNET !!!




LG
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + #babyboy 21+4

Beitrag von perle88 16.03.10 - 10:20 Uhr

da musst du einfach drüber lachen,sonst wirst du hier nichts. ;-)

Beitrag von buebi19 16.03.10 - 10:20 Uhr

ich weiß zwar nicht worum es geht, aber wer in einem öffentlichem forum schreibt muss damit rechnen, dass es leute gibt die anderer meinung sind und diese auch kundtun.

der ton macht die musik, das wissen manche leider nicht.

und manche wissen auch alles besser.

ist ne mischung von allem und sollte dich nicht fertig machen :-)

Beitrag von teddy3 16.03.10 - 10:20 Uhr

Das ist mir auch schon aufgefallen...

Als ich vor 4 Jahren hier angefangen habe zu lesen, war das noch besser! Heute rege ich mich fast nur noch auf.
Und trotzdem gucke ich immer wieder rein, weil eben doch einige "Liebe" und "Brauchbare" Antworten dabei sind.

Viele liebe Grüße.

Beitrag von virginiapool 16.03.10 - 10:21 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von teddy3 16.03.10 - 10:23 Uhr

RICHTIG!#pro

Beitrag von maikemet 16.03.10 - 10:22 Uhr

Hallo,
ohjaaa wie Recht du hast. Aber solange du hier nichts von geplanten KS schreibst, oder vom Rauchen in der ss sind die alle ganz nett hier bei den Schwangeren :)

Aber wenn das Baby erstmal da ist und du im Forum "Baby" reinschreibst.....#schock
....da kannste dich auf was gefasst machen....und schwupp die wupp bist du eine Rabenmutter!!!! ;-) und alle anderen sind Super-Mütter #augen

Und falls du dein Baby,Kevin, Chantal oder Jaqueline nennen möchtest, dann schreib bloss nicht in Baby-Vorbereitung, denn dann bist du ganz schnell ein Asi ;-)

So und nun viiiiel Spass bei urbia :-)

Liebe Grüße
Rabenmutti Maike

Beitrag von hascherl84 16.03.10 - 10:54 Uhr

#rofl

Ja ja hoch lebe das Urbia-Forum!!!

Beitrag von hascherl84 16.03.10 - 10:57 Uhr

Aber mal auf deine Frage zurückzukommen.

Hast doch gar keine doofe Antworten bekommen.

Kapier ich jetzt irgendwie nicht.#kratz

Beitrag von maikemet 16.03.10 - 11:36 Uhr

Doch, musste mal schauen der thread wurde in Vorbereitung verschoben :)

Beitrag von jennynrw27 16.03.10 - 10:23 Uhr

Das ist hier halt so... ich habe deine Frage auch gelesen und du hast doch ne ganz nette Antwort bekommen, also warum regst du dich dann auf??
Im www ist das halt so, da wird niemand was dran ändern können. Dieses Forum ist noch harmlos, im Forum "Frühchen" hat sich vor nen paar Tagen eine mit ner ganz heftigen Geschichte gemeldet ( und natürlich auch ganz liebe und aufbauende Antworten bekommen) und dann stellte sich heraus, dass das nur gelogen war und die Person sich die Geschichte nur ausgedacht hat!
Ganz fiese Sache, aber wie gesagt, das ist das WWW!

Gruß jenny

Beitrag von snailshell 16.03.10 - 10:26 Uhr

Nimm's nicht persönlich.

Viele nutzen die Anonymität des Internets, um das zu sagen, was sie sich im richtigen Leben nicht trauen.

Eigentlich können die einem leid tun.

Beitrag von kc2009 16.03.10 - 11:09 Uhr

Und dazu muss man auch sagen das manche hier Fragen stellen die sie "real" nie stellen würden und dann nicht verstehen können warum andere entsetzt sind.

Ich bin zum beispiel so dass ich immre und überall meine ehrliche Meinung kundtue - solange sie gefragt ist. Auch im Job bin ich die Einzige die Missstände anspricht. MEine Kollegen schätzen das sehr - weil sie selbst sich das nicht trauen - meine Vorgesetzten sind nicht immer so begeistert.

Aber so bin ich eben und so bin ich auch hier.

Liebe Grüße und nimm es nicht so schwer! :-p

Beitrag von norwegian_girl 16.03.10 - 11:16 Uhr

...ganz ehrlich: das ist nun mal die anonyme Welt des World Wide Webs!
Da muss man einfach damit rechnen, dass man neben hilfreichen Antworten (davon habe ich schon viele bekommen und bemühe mich anderen diese auch zu bieten) eben auch mal blöde Kommentare erntet. Einfach weil jemand schlecht Laune hat, oder die Hormone mit ihr durchgehen...

Deshalb sollte man immer sehr genau darüber nachdenken, wieviel man von sich im Internet preisgibt und was man eben nicht öffentlich macht!!

LG, Annkatrin