gestern wegen schmierblutung beim fa

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von channa1985 16.03.10 - 10:16 Uhr

huhu ich war gestern wegen schmierblutungen beim fa. er konnte nix feststellen und meinte schonen schonen schonen.danach kam auch nix mehr
doch grad wieder bräunlicher ausfluss.habt ihr erfahrung damit? lg

Beitrag von mellimaus23 16.03.10 - 10:23 Uhr

Guten morgen!
in welcher Wocher bist du denn jetzt?
bin in der 6 Woche und habe seid 5 tagen leichten tröpfchenweise bräunlichen Ausfluss.....

Beitrag von channa1985 16.03.10 - 10:25 Uhr

bin jetzt in der 15 ssw lg

Beitrag von mellimaus23 16.03.10 - 10:34 Uhr

sind es denn richtige dolle schmierblutungen?Welche Farbe haben diese? Wenn es nur ganz leichte bräunliche schmierungen sind, brauchst du dir nicht groß Sorgen machen ist altes Blut.
Würde aber trotzdem heute umgehen zum FA gehen.

Beitrag von schoko-frau 16.03.10 - 10:30 Uhr

Geh bitte zum Frauenarzt oder wenn er rum zickt, gleich ins Krankenhaus! Sicher ist sicher!

Alles Gute!!

Beitrag von mupfel-83 16.03.10 - 10:32 Uhr

Hatte gestern schon gefragt, irgendwas über Placenta Praevia bekannt Süße, oder Ektopie?

Beitrag von stefika1982 16.03.10 - 10:34 Uhr

hey...

ich hatte letzten mi sb und bin gleich zu meiner gyn...war alles okay, nur dass ich mich schonen sollte ( strikte bettruhe bis morgen! ).

hab bis gestern immer wieder mal etwas bräunliches im slip gehabt...und sei es nur so braune fäden....

solange es braun is, isses "okay".
wenn es frisches blut ist, dann ab zum doc oder ins khs.
und wenn du dir unsicher bist, rufe da an oder fahre sofort hin.
dafür sind die da....

lg
steffi
7.ssw

Beitrag von babe2006 16.03.10 - 10:48 Uhr

Hallo,

hatte in der 8 woche auch braune Blutung (altes blut)
mein FA damals meinte ich solle mich schonen usw...

hab mir ne 2te Meinung eingeholt... der FA ist echt super, gehe heute noch hin... er hat festgestellt das ich kein Gelbkörperhormon hatte und hat mir Utrogest verschrieben!!!


Ich würde es aufjedenfall nochmal von einem FA oder im KH abklären lassen.

mein FA sagt imemr jede Blutung hat nen Grund...

alles liebe

Beitrag von tanjaukids 16.03.10 - 10:49 Uhr

Ich habe seit gestern auch Schmierblutungen, würde sagen auch mit etwas Schleim, kann aber leider erst heute nachmittag zum Frauenarzt, da er heute morgen operiert. Habe auch Druck im Unterbauch, als würde ich meine Periode bekommen.

Ich bin schon leicht verweifelt weil ich auch so ein Gefühl von "nicht mehr schwanger" sein, habe. Die Brust tut nicht mehr weh,,,ich könnte heulen.
Das ist mir in den vorherigen Schwangerschaften noch nie passiert. Ich hoffe, er kann auch bei mir nichts finden.

LG Tanja

Beitrag von channa1985 16.03.10 - 11:53 Uhr

danke für eure antworten :) habe grad noch mal im kh angerufen und die fä meinte solang es braun ist ist es altes blut. soll mich eben schonen und wenn es hell rot werden würde soll ich hin kommen.aber solang es sbraun ist soll ich mir keine sorgen machen. lg