Frage zum Waschen der Sachen etc.

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von julepopule 16.03.10 - 10:52 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich wasche gerade ein paar sachen für die Mausi...
Aber bei einigen Dingen bin ich mir nicht sicher...

Muss man das Nestchen vom Bett auch vorher waschen??
Wäscht man die Decke vom Spielebogen vorher durch?
reicht bei neuen Sachen auch ne Handwäsche?

Wie viele Schlafsäcke bruach man am Anfang?

Brauch man für die Matratze noch nen Schonbezug oder Ähnliches??

Danke für eure Antworten

Jule + #ei 30.SSW

Beitrag von superschatz 16.03.10 - 11:15 Uhr

Hallo,

ich habe alles gewaschen, was sich problemlos waschen ließ, also auch Nestchen und Krabbeldecke, aber z.B. nicht die Bezüge vom Kinderwagen.

Wir hatten für den Anfang 3 Schlafsäcke und haben auch alle irgendwie immer gebraucht. Kommt aber auch immer darauf an, wieviel Wäsche man hat und wie oft man wäscht. Wenn man eh täglich wäscht und einen Trockner hat, reichen 2 Stück.

Einen Schonbezug für die Matratze hatten wir nie, anfangs haben wir ein Moltontuch drunter gelegt. Diese beschichteten Schonbezüge sind nicht so toll, die Kleinen schwitzen schnell und wenn sie sich drehen und mit dem Gesicht drauf liegen, bekommen sie schlecht Luft. Ich hielt es für unnötig. Beide Matratzen haben keinerlei Flecken.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von gussymaus 16.03.10 - 12:08 Uhr

das nestchen vom bett wäscht man nicht, das verschenkt oder verkauft man... sollte man auf jeden fall nicht anbringen..
http://www.schlafumgebung.de
aber wenn du es doch dranmachen willst würde ich es auf jeden fall waschen...

an sonsten würde ich ALLES waschen ,was direkt mit babys haut in berührung kommt, bzw wo seine atemluft durch oder dran vorbei muss... also die dekce auf jeden fall...

handwäsche reicht mir für gar nichts... ich wasche das erste mal immer so heiß wie möglich, mehrmaliges nicht zu kaltes waschen ist ein guter schutz vor produktionsrücksständen oder unerwünschten chemiekalien.

schlafsäcke würde ich zwei bis drei da haben. wenns baby sich nachst mal durchpieselt kannst du dann einfach nen frischen nehmen, ich hab den schmutzigen dann bis zum nächten abend wieder trocken und sauber, aber da ich nur 5-10€ bezahle hab ich auch nen dritten liegen... wenn man den tag drauf unterwegs ist wirds ja manchmal auch so schnell nichts mit waschen und trocknen... den dritten nehm ich dann aber ne nummer größer, tuts für das mal auch und hält dann etwas länger...

Beitrag von axaline 16.03.10 - 14:12 Uhr

Hey,

wenn man sich selber und anderen einen Gefallen tun möchte, dann verkauft oder verschenkt man das Nestchen nicht , man schmeißt es weg ! ;-)

Gruß Janine

Beitrag von gussymaus 14.04.10 - 17:37 Uhr

#rofl ok...
aber in zeiten das allgegenwärtigen geldmangels #schein außerdem gibt es ja immernoch welche die gegen jeden guten rat so ein ding anbringen wollen... und die sollen es dann reuhig bei mir kaufen, statt im laden ;-) aber ich hab keins... mir schenkt keiner sowas, die wissen was ich davon halte... und beim ersten hatten wir uns kleider gewünscht und alles andere selber gekauft.

Beitrag von canadia.und.baby. 16.03.10 - 12:23 Uhr

Wir haben die Klamotten gewaschen und inzwischen auf 2mal die Krabbeldecke .

Kinderwagenteile , Nestchen und Himmel nicht.

Beitrag von zasette 16.03.10 - 13:26 Uhr

also wir haben bis jetzt auch alles gewaschen (paar Teile fehlen jetzt noch)

auch den Himmel, das Nestchen und den Kiwa (den aber hauptsächlich nur deshalb weil er gebraucht ist und ewig unbenutzt rumstand und somit bissl verstaubt war)

Liebe Grüße

Beitrag von ninchen1404 16.03.10 - 18:17 Uhr

hall ich habe auch alles gewaschen was zu waschen ging, selbst das nestchen war handwäsche hab es auch so gewaschen u nur zum schleudern in die maschine gesteckt, als matratzenschutz werde ich ein moltontuch unterlegen, ist auf jeden fall besser da es aus baumwolle ist u somit atmungsaktiv ist u diese matratzenschoner sind eig. alle aus chemischen material.

lg ninchen1404 +ben luka (32+5)