aptamil pre und 1er,fast gleich nur mit stärke?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von meinbaby86 16.03.10 - 11:00 Uhr

Hallo ihr lieben,
mein kleiner ist jetzt 15 wochen und ich hab das gefühl,dass er nicht mehr satt wird von der pre.er schläft sehr unruhig,wacht z.b. nach einer stde auf und trinkt wieder..er wacht ständig auf ,obwohl er müde ist :(
ich hab mir überlegt,ob ich die 1er versuchen soll,dass er vielleciht zufriedener ist.hab den inhalt verglichen,ist total identisch mit der pre bis auf die stärke.macht die 1er dicker?Was habt ihr für Erfahrungen..mein Schatz tut mir so leid.
p.s. wir waren erst letzte woche bei der vorsorge,gesundheitlich ist alles i.O.,sodass die Schlafunterbrechungen nicht daher rühren..

Beitrag von kathrincat 16.03.10 - 11:34 Uhr

ja so wie bei jeder pre und 1er, es sind beide anfangs/dauermilch, sie werden beide nach bedarf gegeben. die pre ist besser für stillkinder da sie so dünn wie muttermilch ist. 1er mach nicht dick so wie pre auch nicht dick macht.
es gibt immer mal zeiten wo die kleinen so oft trinken , ist voll normal., gib einfach wann er will und soviel er willt.