Zahlt Arge Versicherungen und Renteversicherung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von 060800 16.03.10 - 11:02 Uhr

Hallo

Habe vor 4 Wochen meinen Weiterbewilligungsbescheid persönlich abgegeben. Habe aber bis jetzt noch keine Post erhalten. Habe einen mini Job ,verdiene da 370Euro, nur hat sich meine Versicherungen erhöht und ein paar sind auch billiger geworden. Dauert das jetzt deswegen solange weil sich die Versicherungen und Rente geändert hat? Angerufen habe ich da schon ,da heisst es nur das die noch Zeit dafür haben zum bearbeiten.

LG

Beitrag von cliffi 16.03.10 - 11:08 Uhr

Die haben ein halbes Jahr Zeit zum bearbeiten...
Das wird schon noch kommen, etwas über nen Monat muss man schon einplanen für sowas.
Aber, was hat das mit deinen Versicherungen zu tun? Du bekommst doch eh nur ne 30€ Versicherungspauschale gut geschrieben. Und das mit der Rentenversicherung läuft doch ganz normal weiter.

LG Julia

Beitrag von 060800 16.03.10 - 11:11 Uhr

Ich habe noch eine extra Rentenversicherung für die ich monatlich zahle. Ist das dann eigentlich egal wieviel ich für Versicherungen bezahle?

Naja die Bearbeitung hat noch nie solange gedauert, aber wird schon noch kommen.

Beitrag von cliffi 16.03.10 - 11:56 Uhr

Du kannst nur die Beiträge für eine !Riesterrente! beim Jobcenter angeben, diese wird dir dann vom Einkommen abgezogen.
Wär ja noch schöner wenn jetzt jeder Arbeitslose ne private Rentenversicherung aufnimmt und sich die vom Amt bezahlen lässt.
Da du Einkommen hast was angerechnet wird kannst du die KFZ-Haftpflicht beim Arbeitsamt geltend machen, die wird dir dann quasi beim Einkommen abgezogen, also wird dir das quasi vom Amt übernommen, andere Versicherungen eben nur pauschal in Höhe von 30€