Erkältung nach Inseminaton

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nanajay 16.03.10 - 11:32 Uhr

Hallo an alle...

ich bin ganz neu hier und weil ich alleine nicht mehr weiter weiß, hoffe ich bei euch antwort zu finden....bin wirklich über jeden tipp sehr sehr dankbar !

ich hatte letzte woche meine 2 insemination und jedesmal bekomm ich danach eine erkältung, die 1 woche anhält und dann von heut auf morgen weg ist.
Meine Familie und mein Hausarzt denken jetzt es sei psychisch bedingt.....

kennt jemand von euch das problem? hat meine Psyche wirklich einen Knacks bekommen?

liebe und herzliche grüsse
nana

Beitrag von lipstickjungle 16.03.10 - 11:37 Uhr

Hey Nana :-)

frag doch vielleicht mal im fortgeschrittenen Forum nach ??? #liebdrueck
die haben bestimmt mehr Erfahrungen damit oder

Beitrag von nanajay 16.03.10 - 11:41 Uhr

danke für deine schnelle antwort.....werd ich sofort tun.


daaaaaaanke!

gruss nana

Beitrag von lipstickjungle 16.03.10 - 11:42 Uhr

GERNE #herzlich

Beitrag von nani2009 16.03.10 - 11:40 Uhr

ich wüde auch sagen, dass du eventuell mal bei "fortgeschrittener kinderwunsch" nachfragst. ich denke, da findest du ehr gleichgesinnte, da hier meistens doch die frauen sich austauschen, die noch auf ganz natürlichem weg versuchen schwanger zu werden und mit einer insemination daher nur geringe bis ga keine erfahrung haben.

viel glück :-)

Beitrag von nanajay 16.03.10 - 11:46 Uhr

danke für den liebe tipp,hab meine frage jetzt bei dem fortgeschrittenen kinderwunsch reingesetzt....



aber nochmal viiiiiiiielen liiiiieben dank

liebe grüsse nana