Könnt ihr mal schauen, ich bin voll traurig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kesha-baby 16.03.10 - 12:17 Uhr

Hallo ihr Lieben


Irgendwie will meine Tempi nicht, dümpelt so vor sich hin #schmoll
Ich weiss das ich GKS habe und ein verkürzten 2 ZKh , nehme nun schon Möp und mein FA meint ich soll es mal versuchen....aber irgendwie will es nicht #heul

Könnt ihr mich bitte auffangen, ich könnte grad nur weinen #schmoll

Die Traurige Kesha#heul


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492415&user_id=899122

Beitrag von tatti73 16.03.10 - 12:19 Uhr

Wenn dein FA weiß das du eine GKS hast... dann gibt er dir nur Möpf? Wie wärs mal mit Utrogest, Predalon... irgendwie sowas?

Beitrag von kesha-baby 16.03.10 - 12:22 Uhr

Das Ganze hatte ich vor 2 Jahren schon, mit meinem Noch-Mann, erst CLOMI dann UTRO und auch mal ausgelöst mit Predalon...

Nun bin ich in einer neuen Beziehung und er meint, ich solle mit Ovus testen ob ich wieder ein ES hab, weil ich den ja vorher auch nicht hatte, aber laut Ovus hatte ich diesen Monat ein.....

Beitrag von tatti73 16.03.10 - 12:23 Uhr

Aber das ändert ja nichts an der gelbkörperschwäche..

Beitrag von kesha-baby 16.03.10 - 12:25 Uhr

joa#schmoll

Nun weiss ich nicht weiter #kratz#schmoll

Beitrag von nudelmaus27 16.03.10 - 12:49 Uhr

Hallo!

Ich selbst GK-geschwächt :-) sage mal so ich kann deine schlechte Laune angesichts des Zyklusblattes leider nicht ändern, sieht nicht gut aus.

ABER du schreibst du nimmst nun schon Möpf...., wie lange wenn ich fragen darf? Ich meine bis das sich überhaupt auf den Zyklus niederschlägt dauert es mindestens 3 Monate. ABER es kann auch das Gegenteil machen. Bevor ich meine Tochter bekam nahm ich auch Möpf (glaube 8 Monate oder so), damit sich der Zyklus einpegelt. Nach der Stillzeit fing ich auch wieder an unter anderem um endlich die Restmilch loszuwerden und auch um wieder einen regelmäßigen Zyklus zu haben.
Das Ende vom Lied, nach knapp 1 Jahr habe ich das abgesetzt, weil meine 2. ZH immer kürzer wurde.
Jedenfalls blieb die 2. ZH dann immer bei 9-10 Tage und die Werte wohl laut Bluttest grenzwertig. Nunja nach Clomi (mit fiesen Nebenwirkungen), diversen Spritzen (u. a. auch Predalon) und Ultro, habe ich meiner FÄ gesagt, sie sölle mir Ultro verschreiben und gut.

In dem Monat wo ich dann einfach nur 1 statt der 2 Ultro nahm, weil ich dachte es wird sowieso nichts, wurde ich ss. Übrigens das pflanzliche Bryophyllum was ja auch helfen soll oder Zyklustee hat rein garnichts zur Verlängerung der 2. ZH beigetragen.

Ich würde dir raten, lass noch mal deinen aktuellen Hormonstatus machen und dann bitte konkret um Ultro und fertig ist. Und vielleicht lässt sich dein jetziger Partner auch mal checken, damit man da alles ausschließen kann.

Gruß, Nudelmaus

Beitrag von kesha-baby 16.03.10 - 12:58 Uhr

Hey Nudelmaus

Das Möp nehm ich jetzt schon 4 Monate, mein ZK bleibt bei 26/27 Tagen, nur diesen Monat habe ich mit Ovus angefangen.

Ich weiss nicht ob ich den Tees trauen kann, zumal ich eh keine Teetrinkerin bin #schein

Letzten Mittwoch hatte mein Partner ein termin beim Urologen und soll jetzt am Freitag dein Bestes #schwimmer abgeben.....

Soll ich nochmal ein termin beim Fa machen???

Beitrag von nudelmaus27 16.03.10 - 13:03 Uhr

Wie schon geschrieben Tees bringen nicht wirklich was, wenn man eine GKS hat.

Ich würde dann jetzt die Ergebnisse deines Partners abwarten und sollte da alles okay sein, dann mache den Termin für einen Hormoncheck (wird eh erst am Tag ES+8 gemacht), also hast du noch bissel Zeit.

Gruß, Nudelmaus

Beitrag von kesha-baby 16.03.10 - 13:09 Uhr

Hormonstatus hatte ich schon, dabei wurde ja erkannt das ich GKS hab

Wie lange dauert es bis wir die Ergebnisse vom Spermiogram haben???


Ohhh manno #schmoll

Beitrag von nudelmaus27 16.03.10 - 13:12 Uhr

Ja aber Werte können sich im Laufe der Jahre ändern! Deshalb nochmal checken!

Bei uns haben die Spermiogrammwerte 1-2 Wochen gedauert, waren aber in der Kiwu-Klinik.

Gruß, Nudelmaus