schwanger? trotz pille danach bittte hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chiq 16.03.10 - 12:22 Uhr

hallo

alles bissel komplizierter
hoffe ihr versteht mich

allllsooooo:

ich nehme zur zeit nicht die pille (warte nur auf die mens pille liegt hier schon bereit) wir hatten einen unfall in der nacht vom 9 auf den 10. am 11 hab ich mir die pille danach geholt lag also in der drei tage frist. da ich auch so ein ungutes gefühl hatte war mir das lieber. so ich habe einen ca. 30 tage zyklus und meine 2. zyklushälfte liegt bei 12 tagen. letzten monat hatte ich meine mens am 16.02. nun hab ich eben einfach nach bauchgefühl ein sst gemacht. und was soll ich sagen ein schatten war zu sehen. ich weiß es is zu früh zum testen. bei meiner tocher war es das selbe spiel bei ES+8 sah ihr test genauso aus. ich weiß nicht genau wann mein ES war irgentwann zwischen den 7 und 10 würd ich sagen.

ich würde einfach nur gern eure meinung dazu hören. eine schwangerschaft wäre ganz schön hart zur zeit. ich weiß strich ist strich und so. ich habe den 25er von pregnafix benutzt. hab mit 25er bessere erfahrungen als mit 10er. da sie komischerweise bei mir später anschlagen.

meint ihr ich bin SS? was sagt ihr zu dem ganzen?

lg

Beitrag von muffin357 16.03.10 - 12:41 Uhr

hallo --

ich weiss nur, dass selbst VOR dem Eisprung die Wirkung nicht 100%ig ist, -- und wenn sich das Ei schon eingenistet hat, dann ist die Pille danach wirkungslos ...

wenn ich es richtig lese, war euer Unfall kurz NACH bzw. während dem ES - da kann es sein, dass es sich schneller eingenistet hat, als die wirkung der Pille ankam ...

ich würde trotzdem nochmal mit nem 10er testen -- HCG ist HCG und ich glaube nicht, dass ein 25er vor NMT BESSER anschlagen soll, als ein 10er.

alles gute!
tanja

Beitrag von kiara_sarah 16.03.10 - 12:49 Uhr

Hey!!
Also ich glaub ne sichere "Diagnose" kann dir hier keiner geben.
Ich weiß ja nicht wie sicher diese "Pille danach" ist, aber normal sollte das ja schon relativ zuverlässig sein oder?

Das einzige was mir dazu einfällt ist, dass es ja auf dem Schwangerschaftstest auch einen Verdunstungsstreifen geben kann.
Mach doch in ein paar Tagen noch einen Test, oder kauf dir einen Clear Blue digital, ich schätze dann hast du Sicherheit.

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, egal wie es ausgeht und was du dir wünscht!!