Schmierblutung...Angst!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von conni_25 16.03.10 - 12:33 Uhr

Ich bin gerade total durch mit meinen Nerven. Habe Schmierblutungen. Man sieht richtig, das es altes Blut ist. Ich weiß, muss nichts schlimmes sein, aber es kam so plötzlich und ich solche Angst.#heul
Hab auch gleich beim FA angerufen. War ein ganz schöner Akt da für heute einen Termin zu bekommen. Bis 17.30 Uhr muss ich mich jetzt noch gedulden.
Mir ist so übel, meine Gedanken kreisen in alle Richtungen.
Oh man, ich hoffe soooooo sehr, das alles in Ordnung ist.

Danke fürs zuhören.
LG
Conni

Beitrag von babe2006 16.03.10 - 12:36 Uhr

Hallo,

hatte in der 8 woche blutungen... bin auch gleich zum arzt und hab es abklären lassen...bei mir war es der GKH-Mangel...was sich mit Utrogest bahandeln lässt...

drücke dir die daumen das nichts schlimmes ist...

alles liebe für dich!!

finde es gut das du es gleich abklären lässt.

lg

Beitrag von jacqueline81 16.03.10 - 12:42 Uhr

Hi,

wie konnte man das sehen das es an GKH Mangel lag? Mein FA meinte ein Test würde nichts bringen!

LG
Jacqueline

Beitrag von amella 16.03.10 - 12:36 Uhr

huhu

Hab ich auch gehabt , mein kleiner ist jetzt 4 mon alt, also keine sorge , solang es nicht frisches Blut ist,


Lg Amela

Beitrag von jacqueline81 16.03.10 - 12:36 Uhr

Hallo Conni,

mach dich jetzt erstmal nicht fertig. Altes Blut muss jetzt nichts schlimmes bedeuten. Wieviel ist es denn? Ich habe in dieser ss schon wieder einen sehr verletzlichen Mumu und da kommt es häufiger das ich leichte SB habe.

Drücke dir die Daumen!

LG
Jacqueline mit Lana 3 Jahre + Zwillis, Morgen 9. SSW

Beitrag von conni_25 16.03.10 - 12:46 Uhr

Hallo Jacqueline,

es wird allmählich weniger. Erst hab ich nur einen dunklen Streifen in der Unterhose gesehen und dann war am Papier doch einiges. So einige Male. Es ist jetzt 2 Stunden her. Würd mich so gerne irgendwie ablenken.
Vermutlich mach ich mich ganz umsonst verrückt.....

LG
Conni

Beitrag von jacqueline81 16.03.10 - 13:58 Uhr

bestimmt, aber ich kenne das. Als ich in dieser ss wieder eine SB hatte sind wir gleich ins KH weil es abends war und WE. Natürlich konnte man mal wieder nichts feststellen. Kurz darauf hat es auch gleich wieder aufgehört und da ich am Vormittag noch beim FA war, gehe ich mal von einer Kontaktblutung aus.

Versuch dich etwas ab zu lenken. Das wird schon!

LG

Beitrag von hallodri 16.03.10 - 12:38 Uhr

Hallo Conni,

komme grade vom FA und habe auch Schmierblutungen.
Bei mir ist aber alles okay.
Mein FA meint das es einer Gelbkörperchenschwäche liegen kann.
Habe deswegen jetzt Zäpfchen bekommen.
Lass die Ohren nicht hängen. Es wird bestimmt alles gut.
Ich drück dir jedenfalls ganz fest die Daumen
#pro

Beitrag von kitty2809 16.03.10 - 12:52 Uhr

Hallo Conni.....

auch ich hatte in der 8. Woche Schmierblutungen, das muss aber wirklich gar nichts heißen.
Bei mir war es natürlich am 1.1. wo kein Arzt da war, wir sind dann also Ins Krankenhaus, und aus Sicherheit haben die mich 3 Tage da behalten, ist wohl deren Pflicht.
Und nun bin ich in der 19. Woche und alles ist supi.

Mach dich nicht verrückt, leg dich ein wnig hin und versuch dich zu entspannen bis du zum Arzt kannt.

LG #herzlich