Hilfe--> Rippenbogenschmerzen & fieser Reizhusten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nudelmaus27 16.03.10 - 13:01 Uhr

Hallo Ihr!

Habe Schmerzen am rechten Rippenbogen (Magenhöhe) und durch meinen fiesen Reizhusten werden die Schmerzen nahezu unerträglich.

Habt ihr einen Tipp was da hilft?

#danke, aua Nudelmaus (fast 28. SSW)

Beitrag von schmettermaus 16.03.10 - 13:04 Uhr

Huhu NUdelmaus,

also ich kann dir leider nicht helfen,aber diese Rippenschmerzen rechts hab ich auch habe heut meinen Gyn gefragt was es sein könnte der meinte aber der Magen sei links...

keine Ahnung,aber da müssen wir wohl durch.
Ich hatte das bei meinem Sohn damals auch ,aber erst so ab der 30-32.ssw naja es blieb bis zur Geburt...

WIR SCHAFFEN DAS....#liebdrueck

Beitrag von nudelmaus27 16.03.10 - 13:11 Uhr

Ja das die Schmerzen am Rippenbogen normal sind, weiß ich hatte ich damals bei meiner Tochter links und dieses Mal eben rechts, da die Kinder alles hochquetschen #schwitz, kommen die Schmerzen ABER ich bin doch so dolle erkältet und habe schlimmen Reizhusten, deshalb dachte ich vielleicht hat jemand das ultimative Hausmittelchen um mich davon zu erlösen, denn Reizhusten und Rippenbogen-Aua geht garnicht!

#schmoll, Nudelmaus

Beitrag von schmettermaus 16.03.10 - 13:18 Uhr

Oje arme du ich wünsch dir gute Besserung....

ich trinke viiiiiiel Tee mit Honig und habe dann 24 h auch nachts nen schal um 2-3 Tage dann gehts meisst wieder....#liebdrueck#klee#liebdrueck